1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Angebote
  6. /
  7. Neu bei Primus Linie:...

Neu bei Primus Linie: Fahrt durch die Offenbacher Schleuse

Die Schiffe der Primus-Linie präsentieren ihren Gästen die schönsten Seiten Frankfurts vom Wasser aus (Foto Primus-Linie)

Nur noch wenige Wochen sind es bis zum Frühlingsanfang. Doch bereits jetzt sind die Vorboten der sprießenden Jahreszeit zu spüren: Die Tage werden länger und sonniger, die Temperaturen steigen und sie machen Lust auf besondere Momente im Freien. Diese erleben Gäste an Bord der Primus-Linie, wo sie den Frühling in vollen Zügen genießen können. Denn vor allem im April bietet das moderne Schifffahrtsunternehmen aus Frankfurt außergewöhnliche Fahrten an, darunter eine neue Fahrt durch die Offenbacher Schleuse.

Eine Schleusenfahrt ist ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein. Die Primus-Linie hat erstmals ab dem 17. April eine solche im Programm. Bei dieser Tour geht es für rund zwei Stunden von Frankfurt aus nach Offenbach vorbei an der EZB-Bank mit dem Hafenpark, dem Osthafen und der Hafeninsel Offenbach – auf der Hin- und Rückfahrt passiert das Schiff der Primus-Linie die Schleuse. Die Staustufe überwindet dabei circa 3,5 Meter. Pro Erwachsenen kostet die spannende Schleusen-Fahrt 19,50 Euro und pro Kind 9,50 Euro, ein Zu- oder Ausstieg ist auch am Offenbacher Schloss möglich. Alle Termine von April bis Oktober sind hier abrufbar.

Frankfurt läutet

Am Karsamstag ertönen die Glocken der unzähligen Kirchen Frankfurts zum Großen Stadtgeläute, das nur selten im Jahr zu erleben ist. Dieses besondere Klangwunder kombiniert die Primus-Linie mit einer Fahrt auf dem Main: Der einzigartige Blick auf die Skyline mit den Glockenklängen lässt sich am 16. April für etwa zwei Stunden bei der Fahrt „Frankfurter Stadtgeläute“ genießen. Die Fahrt ist für 23,50 Euro pro Erwachsenen und für 11,50 Euro pro Kind buchbar. Im Preis inbegriffen ist zudem eine Auswahl an warmen und kalten Getränken sowie Snacks. Hier finden Interessierte weitere Informationen.

Für alle, die den Sonntag außergewöhnlich starten wollen, ist der Sonntags-Brunch der Primus-Linie genau das Richtige. Einmal im Monat lädt das Frankfurter Schifffahrtsunternehmen mit einem vielfältigen Frühstücksangebot Groß und Klein an Bord ein: Für etwa drei Stunden können Feinschmecker vor der Frankfurter Kulisse lecker frühstücken und unbeschwert den Sonntagmorgen verbringen. Erwachsene zahlen für diese entspannte Fahrt 29 Euro und Kinder 15 Euro. Im April findet der Brunch am Ostersonntag statt – ideal, um das Osterfest mit der ganzen Familie einzuläuten. Alle weiteren Termine für dieses Jahr sind hier einsehbar.

Kurzurlaub um die Osterzeit

Für einen Kurzurlaub um die Osterzeit eignen sich die Tagesfahrten der Primus-Linie besonders gut: Ab dem 13. April geht es etwa für einen Tag in den Rheingau, der mit seinem Weinbaugebiet und den kulturgeschichtlichen Sehenswürdigkeiten zu einem beliebten Tourismusziel gehört. Um 8:30 Uhr startet das Schiff in Frankfurt am Eisernen Steg. Es passiert bei seiner Fahrt mehrere Anlegestellen, darunter in Höchst, Rüsselsheim und Eltville, bis es Rüdesheim erreicht. Von dort geht es wieder zurück nach Frankfurt. Diese Tour ist auch mit einer Bahnfahrt kombinierbar, ganz einfach mit demselben Ticket mit dem Schiff hin und der Bahn zurück oder umgekehrt. Der Zu- oder Ausstieg ist an allen Anlegestellen möglich. Pro Erwachsenen kostet die Tagesfahrt 36 Euro und pro Kind 18 Euro. Alle Termine und weitere Informationen sind hier einsehbar. Alternativ führt eine zweite Tagesfahrt über Seligenstadt ins schöne Aschaffenburg mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und dem ältesten englischen Landschaftspark Bayerns.

Wer den Frühling mit der Primus-Linie bereits früher einläuten möchte: Der „Klassiker“ unter den Fahrten des Frankfurter Schifffahrtsunternehmens, die Rundfahrt in Frankfurt, verkehrt ab dem 21. März täglich jede Stunde zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr. Alle Informationen und Termine finden Interessierte hier.

Weitere Fahrten und Informationen unter www.primus-linie.de.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

site by rettenmund.com