1. Home
  2. /
  3. Flusskreuzfahrten
  4. /
  5. Fähren
  6. /
  7. MyStar wird der strahlendste...

MyStar wird der strahlendste Stern auf der Strecke Tallinn-Helsinki

Die MyStar MyStar ist das neuste und technologisch am fortgeschrittenste Schiff der Ostsee (Foto Tallink Group)

Das neuste Schiff der Tallink Grupp, die MyStar, wird heute Mittwoch, 7. Dezember 2022 von der Rauma Marine Constructions Werft (RMC) in Rauma, Finnland ausgeliefert. Die langersehnte erste Überfahrt der MyStar, dem neusten und technologisch am fortgeschrittensten Schiff der Ostsee, wird am Dienstag, 13. Dezember um 13.30 Uhr von Tallinn nach Helsinki stattfinden.

Zum Start der MyStar sagt Paavo Nõgene, CEO der Tallink Grupp, folgendes: „Wir freuen uns alle sehr, dass es diese Woche endlich soweit ist und wir das neueste Mitglied unserer Flotte begrüßen dürfen: Die MyStar, den strahlendsten Stern der Ostsee. Ihre langerwartete Ankunft läutet eine neue Ära auf der Tallinn-Helsinki-Route ein – mit erhöhten Service-Standards, höherem Komfort für unsere Passagiere und einem hohen Fokus auf Nachhaltigkeit. Seit dem Beginn des Baus im Frühjahr 2020 hat sich die Welt verändert, mit mehr Hürden, als wir jemals dachten – aber wir haben uns alle gemeinsam den Herausforderungen gestellt und sind jetzt mehr als glücklich, dass unsere MyStar jetzt fertig ist und ab dem 13. Dezember Passagiere an Bord begrüßen kann. Ich möchte dem gesamten Tallink MyStar Projektteam, der Rauma Schiffswerft und allen Partnern danken, die an dem Prozess beteiligt waren und unseren Traum vom strahlendsten Stern der Ostsee erfüllt haben.“

MyStar repräsentiert Finnlands starke Erfahrung im Schiffsbau

„Ich möchte Tallink Silja für die exzellente Kooperation danken, die es uns erlaubt hat, das Projekt gemeinsam trotz aller Hürden und Herausforderungen fertigzustellen. Daneben möchte ich allen Partnern danken. Die MyStar repräsentiert Finnlands starke Erfahrung im Schiffsbau. Es war uns eine Ehre, ein technologisch so hoch angesiedeltes Schiff designen und bauen zu dürfen – das nebenbei auch zahlreiche nachhaltige Werte besitzt. Wir wünschen der MyStar alles Glück der Welt auf ihren Seewegen“, ergänzt Mika Heiskanen, CEO von RMC.

Die MyStar bricht am Freitag, 9. Dezember in der Rauma Werft auf und wird am Samstag, 10. Dezember um 10.00 Uhr im Altstadthafen Tallinns erwartet.

Jungfernfahrt der neuen Tallink Fähre am 13. Dezember 2022

Die Jungfernfahrt wird am 13. Dezember 2022 stattfinden. Los geht es um 13.30 Uhr von Tallinn in Richtung Helsinki. Damit ersetzt sie die Megastar auf deren momentanen Fahrplan. Die Crew der MyStar besteht aus 208 Mitgliedern, allen voran die drei Kapitäne Vahur Ausmees, Aivar Moorus and Ain Aksalu.

Der Bau des Schiffs hat 247 Millionen Euro gekostet und ist mit einem Kredit über 196,3 Millionen Euro seitens der KfW IPEX-Bank GmbH finanziert. Die finnische Export Kreditagentur “Finnvera” garantiert 95 Prozent des Kredits nach Auslieferung.

Das technologisch am weitesten fortgeschrittene und energieeffizienteste Schiff der Tallink-Silja-Flotte, die MyStar, ist 212,4 Meter lang und hat eine Kapazität von 2.800 Passagieren. Die fünf 8-Zylinder Diesel-Gas-Motoren können sowohl mit natürlichem Flüssiggas (LNG) als auch mit Dieselkraftstoff fahren. Das Schiff nutzt Diesel-Elektro-Antriebskraft, kombiniert mit festen Propellern, um die bestmögliche Effizienz zu erzielen. Die MyStar ist mit der Möglichkeit zur Landstromversorgung ausgestattet, außerdem mit einem smarten Autodeck. Das Schiff hat eine Höchstgeschwindigkeit von 27 Knoten und wird zukünftig gemeinsam mit der Megastar und der Star die Tallinn-Helsinki-Route bedienen.

Fakten My Star

  • · Passagiere: 2.800

  • · Kabinen: 46

  • · Decks: 12

  • · Länge: 212,4 Meter

  • · Breite: 30,6 Meter

  • · Höchstgeschwindigkeit: 27 Knoten

  • · Lademeter: 3.190 Meter

  • · Eisklasse: 1A

  • · Motorleistung: 42.000 KW

  • · Gross Tonnage: 50.629

  • · Antrieb: LNG und/oder Diesel

  • Interior Design: dSign Vertti Kivo & Co

  • Referenzschiff: Tallink Siljas Megastar

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

site by rettenmund.com