1. Home
  2. /
  3. Flusskreuzfahrten
  4. /
  5. Fähren
  6. /
  7. Color Line fährt ab...

Color Line fährt ab heute wieder täglich von Kiel nach Oslo

Mit Color Magic oder Color Fantasy geht es bequem von Kiel nach Oslo und wieder zurück (Bild Color Line)

Norwegen-Urlaub wird wieder möglich: Ab 6. Juli verbindet Color Line, die Fährschiffreederei für Norwegen-Reisen, Kiel und Oslo mit täglichen Abfahrten und einem regulären Fahrplan. Um 14 Uhr startet die Color Magic erstmals wieder mit deutschen Touristen nach Oslo.
Die Einreise nach Norwegen wird für alle Personen mit Wohnsitz im Schengen und EWR-Raum durch die in Oslo verkündeten Grenzöffnung durch die norwegische Regierung möglich. Ausschlaggebend sind die niedrigen Inzidenzen in Deutschland und in Norwegen.

Tägliche Verbindungen mit Color Fantasy und Color Magic

Beide Schiffe zwischen Kiel und Oslo (Color Fantasy und Color Magic), dürfen wieder Passagiere von Deutschland nach Norwegen und zurückbefördern. Die Passage ist mit und ohne Auto möglich. Auch die für den Auto-Tourismus wichtige Superspeed-Verbindung zwischen dem dänischen Hirtshals und den norwegischen Häfen Kristiansand und Larvik wird von Color Line bereits ab dem 1. Juli wieder regulär aufgenommen.

Norwegen ist ein absolut sicheres Urlaubsziel mit großartiger Natur

„Wir hatten schon in den vergangenen Wochen viele hundert Anfragen. Dass jetzt wieder Norwegen-Urlaub ab Kiel möglich ist, erfreut uns sehr“, sagte Dirk Hundertmark, Geschäftsführer der deutschen Color Line GmbH. Mit seinem Team in Kiel bereitet er den Neustart vor. „Wichtiger Baustein für alle Reisen ist das erprobte Hygienekonzept Safe Ship: Wir haben weitaus weniger Gäste an Bord, viel Platz für alle, damit mehr Raum für sicheres Reisen. Hinzu kommt die frische Meeresluft auch in den Innenräumen. Die Klimaanlagen liefern ständig Frischluft. Die Luft wird nicht gefiltert und recycelt, sondern permanent ausgetauscht.“

Norwegen, das lange und auch konsequent die Grenze geschlossen hielt, ist ein absolut sicheres Urlaubsziel mit großartiger, weiter Natur, mit Hütten und Lodges an traumhaften Fjorden.

Interessant für Spontanbucher: Weil lange unklar war, wann die Grenzöffnung erfolgt, gibt es noch freie Plätze für Juli- und August-Reisen nach Norwegen.

Wichtig: Für Neubuchungen bis zum 01. September 2021 ist ein kostenfreies Upgrade auf den Flex-Tarif möglich, der gebührenfreie Umbuchung und Stornierung bis 24 Stunden vor Abfahrt ermöglicht.

Informationen und Buchungen sind auf www.colorline.de möglich.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com