1. Home
  2. /
  3. Sonntags Interview
  4. /
  5. Page 2

Sonntags Interview

MSC Schweiz Boss Sebastian Selke: Wir planen keine Kreuzfahrten ohne Landgänge

Heute im Sonntags Interview: Sebastian Selke, Geschäftsführer MSC Kreuzfahrten Schweiz

MSC hat im August 2020 als eine der ersten Reedereien weltweit den Neustart gewagt. Seither waren bereits einige Zehntausend Passagiere mit MSC unterwegs. Wie waren die Rückmeldungen Ihrer Passagiere? Sebastian Selke: Die MSC Grandiosa begrüsste erstmals im August 2020 wieder Gäste an Bord und das Feedback der mehr als 40.000 Gäste, die bisher an Bord waren, war äusserst positiv – so sehr, dass einige Gäste sich entschieden haben, ihren Aufenthalt an Bord um eine oder mehrere Wochen zu verlängern. Das Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll von MSC Cruises hat dazu beigetragen, einen Standard für die...
Weiterlesen

Kevin Bubolz: Mehr als 3/4 der Schweizer NCL-Gäste buchen Balkonkabinen und Suiten

Heute im Sonntags-Interview: Kevin Bubolz, Managing Director Europe bei NCL

Norwegian Cruise Line (NCL) gehört in der Schweiz noch zu den eher weniger bekannten Reedereien. Wenn Sie einem Schweizer oder einer Schweizerin Ihre Reederei verkaufen müssten, wie würden Sie ihn/sie von NCL überzeugen? Kevin Bubolz: Die Schweizer Gäste sind weltoffen und entdeckungsfreudig. Sie schätzen das internationale Ambiente, das sie bei NCL finden. Unser grösstes Alleinstellungsmerkmal gegenüber der Konkurrenz ist das Freestyle Cruising-Konzept, bei dem alles auf das perfekte Gasterlebnis ausgerichtet ist. Es ist nicht so leicht erklärbar, man muss es selbst erlebt haben – dieses Feedback bekommen wir immer wieder von unseren...
Weiterlesen

In Koehlers Guide Kreuzfahrt 2021 steckt Erfahrung aus 137 Schiffsreisen und 1’429 Bord Tagen

Heute im Sonntags Interview: Oliver Schmidt, Kreuzfahrt-Experte und Herausgeber von Koehlers Guide Kreuzfahrt

Mit acht Jahren warst Du das erste Mal auf einer Kreuzfahrt. Weisst Du wie viele See- und Flussreisen Du in diesen vielen Jahren unternommen hast? Welche Reisen sind Dir in besonderer Erinnerung geblieben? Oliver Schmidt: Ich habe tatsächlich mitgezählt - mit Ende des Jahres 2020 waren es 137 Kreuzfahrten mit 1429 Tagen an Bord, nicht mitgezählt sind Präsentations- und Einführungsfahrten von nur einer oder zwei Nächten. Die 50tägige Südsee-Australien-Reise, mit der das Jahr 2020 für mich begann, war schon die Reise meines bisherigen Lebens, zumal ich noch keinen einzigen...
Weiterlesen

Freddy Storaker Bruu: Die Geschichte hinter den Lebensmitteln ist entscheidend

Heute im Sonntags Interview: Freddy Storaker Bruu, Food and Beverage Director bei Hurtigruten. Im Interview erklärt er, wie das Unternehmen die Gastronomie an Bord mit einem gesellschaftsorientierten, nachhaltigen Ansatz neu definiert.

Sonntags Interview von Shaney Hudson

Inwiefern hat Hurtigruten in den letzten zehn Jahren sein Lebensmittelkonzept verändert? Freddy Storaker Bruu: Wir trafen bereits 2014 die Entscheidung, unseren Fokus in Zukunft stärker auf lokale Gemeinschaften und lokale Lebensmittel zu richten. Wir fahren an dieser wunderschönen Küste auf und ab, wir haben so großartige Produkte und fantastische Zulieferer – dies alles ist weltweit so einzigartig, dass wir das Konzept „Norway‘s Coastal Kitchen“ daraus...
Weiterlesen

Auge in Auge mit Pinguinen und Eisbären

Heute im Sonntags-Interview: Sandra Walser (Fahrtleiterin auf Expeditionskreuzfahrten) ist seit 2009 vier bis sechs Monate pro Jahr beruflich bei den Eisbären und Pinguinen unterwegs.

2004 sind Sie erstmals in Richtung Norden gereist, über den Polarkreis hinaus. Was war der Anlass für diese Reise nach Island und Grönland? Sandra Walser: Ich habe mir damit einen Kindheitstraum erfüllt. Ausgelöst wurde dieser durch das Bilderbuch «Kinder des Nordlichts von Ingrid und Edgar Parin d’Aulaire, das in Lappland spielt. Ich habe es im Kindergarten entdeckt und war sofort fasziniert. Die erwähnte Reise gönnte ich mir als Belohnung für die bestandenen Lizprüfungen an der Universität Zürich, wo...
Weiterlesen

Wie das Landei aus Grabstede Amerikaner mit Seemannsliedern begeisterte

Heute im Sonntags Interview: Kiona Ihmels, die beliebte, quirlige und immer gut gelaunte Reiseleiterin, Vize Cruise Direktorin, Entertainment Managerin, Moderatorin und Künstlerin bekannt aus der TV-Serie «Verrückt nach Meer»

Seit bald 30 Jahren sind Sie nun schon auf Kreuzfahrtschiffen unterwegs. Wie kam es zu Ihrer Liebe für die Kreuzfahrt? Kiona Ihmels: Ich saß auf Kreta nach getaner Arbeit als Animateurin und Entertainerin vor meinem Hotel am Strand und sah die hell erleuchteten Kreuzfahrtschiffe vorbeiziehen. Sehnsüchtig schaute ich ihnen hinterher und da entstand mein Traum auf einem dieser Schiffe arbeiten zu wollen. Einem breiten Publikum sind Sie durch die ARD-Erfolgsserie «Verrückt nach Meer» ein...
Weiterlesen

Kreuzfahrtdirektor Marco Cimbaro: Eine MSC Kreuzfahrt kann als sehr sicher angesehen werden

Heute im Sonntags-Interview: MSC Grandiosa Kreuzfahrtdirektor Marco Cimbaro

Wir haben uns an Bord der MSC Grandiosa begeben, um den Kreuzfahrtdirektor Marco Cimbaro zu interviewen und herauszufinden, was man in diesen Zeiten erwarten kann, wenn man eine MSC Kreuzfahrt bucht. Wir alle wissen, dass es aufgrund der anhaltenden Pandemie bestimmte Maßnahmen gibt, was macht eine Kreuzfahrt an Bord der MSC Grandiosa dennoch außergewöhnlich? Marco Cimbaro: Das Entertainment-Programm an Bord der MSC Grandiosa bietet weiterhin eine Vielzahl von Aktivitäten und Spaß für alle Gäste. Wir präsentieren zum Beispiel hochkarätige Veranstaltungen in unserem Haupttheater wie eine fesselnde Beatles-Show und andere fantastische Live-Shows oder Quizspiele. Außerdem gibt...
Weiterlesen

Florian Silbereisen: „Schaue Traumschiff im Bademantel auf dem Sofa“

Heute im Sonntags-Interview: Florian Silbereisen, Kapitän im ZDF Traumschiff

Inzwischen sind Sie schon im zweiten Jahr als Kapitän des "Traumschiffs" zu sehen. Wie haben Sie sich an Bord eingelebt? Florian Silbereisen: Ich habe mich sehr gut eingelebt. Das ganze Team hat mich wunderbar aufgenommen. Sie haben es mir leicht gemacht, mich wohlzufühlen. Auch dieses Mal hat Kapitän Parger wieder zahlreiche Feuer zu löschen. Was können Sie uns über die beiden neuen Folgen verraten? Schon die erste neue Folge am zweiten Weihnachtsfeiertag ist so spannend, dass wir vom ZDF sogar ein paar Minuten mehr Sendezeit bekommen haben. Es lohnt sich also, einzuschalten und mit uns...
Weiterlesen

Cruise Sisters: “Unser Buch soll Lust machen die Welt mit dem Schiff zu entdecken”

Janice Schmidt-Altmeyer und Juliet Altmeyer gehören zu Deutschlands bekanntesten Reisebloggern der Kreuzfahrtbranche. Auf ihrem Blog Cruise Sisters berichten die Schwestern seit über fünf Jahren erfolgreich von ihren Reisen und geben Tipps zu Reisezielen und dem Leben an Bord. Janice und Juliet: Ihr geht seit über zehn Jahren gemeinsam auf Kreuzfahrt. Vor etwas über fünf Jahren habt Ihr beschlossen, über Eure Kreuzfahrten zu schreiben und Fans mit schönen Bildern zu begeistern? Wir beide wuchsen in Schweden auf und fühlten uns schon immer auf dem Wasser zu Hause. Früher haben wir jedes Wochenende auf einem Boot verbracht. Später entdeckten wir...
Weiterlesen

Travestie Star Megy B.: Um Menschen glücklich zu machen, reicht ein bisschen Schminke und eine Prise Magie

Im Sonntags-Interview Megy B.: Show und Comedy auf Kreuzfahrtschiffen

Marc Rudolf ist 1.86 Meter gross und trägt Schuhgrösse 42. Tagsüber ist er Marc, abends verwandelt er sich in Megy B. Sie haben eine Ausbildung als Schauspieler genossen, weshalb sind Sie diesen Weg nicht weitergegangen und sind stattdessen Travestie-Künstlerin geworden? Megy B.: Bei der Travestie handelt es sich um die Darstellung des anderen Geschlechts auf einer Theaterbühne, also das Spielen einer Rolle. Somit bin ich meinem Berufsbild treu geblieben und habe mich auf eine Figur spezialisiert. Weshalb verwandeln Sie sich in Ihrer Bühnen-Show vom Mann zur Frau, von Marc Rudolf in die Kunstfigur Megy...
Weiterlesen

Lucas Gregorowicz: “Eine Kreuzfahrt vermittelt den Schein eines Abenteuers”

Heute im Sonntags Interview: Lucas Gregorowicz alias Polizeipsychologe Martin Schwartz im Thriller Passagier 23

Der Thriller „Passagier 23“ (RTL strahlt Passagier 23 - Verschwunden auf hoher See am Donnerstag, 3. September 2020 um 20.15 Uhr aus) entstand nach dem gleichnamigen Bestseller von Sebastian Fitzek. Kannten Sie das Buch bzw. die Geschichte vorher? Lucas Gregorowicz: „Ich habe natürlich davon gehört und es in jeder Bahnhofsbuchhandlung gesehen. Gelesen hatte ich es aber nicht.“ Wie würden Sie Ihre Rolle des Polizeipsychologen Martin Schwartz beschreiben? „Schwartz ist vom schlimmsten Schicksalsschlag gezeichnet und handelt wie ferngesteuert. Ein Mensch der scheinbar nichts mehr zu verlieren hat....
Weiterlesen

Schiffsarzt Preimesberger: Code Alpha – coole Drinks und bittere Pillen

Jürgen Preimesberger war und ist seit einigen Jahren als Schiffarzt auf den Weltmeeren unterwegs. Seit 2015 betreibt er eine Landarztpraxis in Neumarkt am Wallersee Mit «Code Alpha – coole Drinks und bittere Pillen» hat er ein spannendes Buch über das Leben als Schiffsarzt veröffentlicht. Während mehr als sechs Jahren waren Sie als Schiffsarzt auf den Weltmeeren unterwegs. Wodurch unterscheidet sich die Tätigkeit als Schiffsarzt von der eines «Land»-Arztes? Jürgen Preimesberger: Das Tätigkeitsfeld eines Schiffsarztes ist sehr breit gestreut und reicht von banalen Infekten bis zu lebensbedrohlichen Erkrankungen wie Herzinfarkt, Sepsis, Schlaganfall, Hirnblutung, Knochenbrüchen etc. Man ist das letzte Glied in der Kette...
Weiterlesen

Die Miete einer eigenen Yacht ist nicht teurer als Badeferien mit Hotel und Flug

Heute im Sonntags-Interview: Cornelia Gemperle, General Manager Kuoni Cruises

Seit kurzem bietet Kuoni Cruises neu Yacht Ferien in über 60 Ländern an. Was steckt hinter diesem Angebot? Cornelia Gemperle: Ferien auf dem Schiff, in kleinem Rahmen und vorallem sehr persönlich. Gerade jetzt in Zeiten von Corona – kann so das Social Distancing klar eingehalten werden. Es gibt wunderbare Reviere auf der Welt die unbedingt per Boot entdeckt wollen werden. Wichtig dabei, man braucht nicht mal einen eigenen Bootsführerschein. Denn in fast allen Fällen wird der Skipper mitgebucht um auch wirklich relaxen zu können. Hat man aber die entpsrechende...
Weiterlesen

Pico Iyer: “In der Anarktis habe ich dieses bessere, tiefere, geräumigere Ich Selbst gefunden”

Pico Iyer, der als "der wohl größte lebende Reise Schriftsteller" beschrieben wird, hat mehr als ein Dutzend Bücher geschrieben, und sein Werk wurde in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Doch bis Januar 2020 hat er einen Kontinent noch nie besucht: die Antarktis. An Bord von Silversea's Silver Cloud reiste Iyer auf einer 10-Nächte-Reise zum ersten Mal in die Antarktis. In einem exklusiven Inerview berichtet der gefeierte Schriftsteller über seine unvergessliche Reise auf dem letzten Kontinent. Sie haben einmal geschrieben: "Wir reisen zunächst, um uns selbst zu verlieren; und wir reisen als nächstes, um uns selbst zu finden". Wie haben Sie sich...
Weiterlesen

Sea Cloud Cruises ist außergewöhnliches Erlebnis an Bord, auf außergewöhnlichen Schiffen, im Kreis außergewöhnlicher Menschen

Heute im Sonntags-Interview: Daniel Schäfer, Geschäftsführer Sea Cloud Cruises

Exklusiv, leger und entspannt im Fünf-Sterne-Stil reisen. So werden Kreuzfahrten mit SEA CLOUD CRUISES beschrieben. Konkret, was zeichnet eine Kreuzfahrt mit SEA CLOUD aus? Daniel Schäfer: Das außergewöhnliche Erlebnis, mit einer der drei SEA CLOUDs zu reisen, wird durch viele Details geprägt. Die Schiffe selbst und ihre einzigartige Privatyacht-Atmosphäre sind der Rahmen für individuelle Erlebnisse und Eindrücke. Sie bilden gewissermaßen ein Refugium, in dem der Alltag außen vor bleibt. Wir bieten ganz bewusst keine Kreuzfahrten an, sondern Seereisen unter Segeln. Die Schiffe bewegen sich zwar von A nach B,...
Weiterlesen