A-Rosa Flusskreuzfahrten

A-Rosa Flussschiff setzt auf konsequente Mitarbeiterförderung

Die Nachfrage nach Städtereisen auf dem Fluss steigt und dies spürt auch die A-Rosa Flussschiff GmbH, der Marktführer für Kreuzfahrten im Premium-Segment. So ist bereits Anfang Januar fast die Hälfte der A-Rosa Städtereisen für 2017 gebucht. Die wachsende Nachfrage bedeutet gleichzeitig auch einen steigenden Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern für die elf Schiffe. „Für Fachkräfte aus dem Gastgewerbe bieten wir ein breites Jobspektrum. In der kommenden Saison haben wir vor allem Positionen im Rezeptions- und F&B-Bereich zu besetzen“, so Claudia Böttcher-Heinze, Supervisor Human Resources & Recruiting bei der A-Rosa Reederei GmbH mit Sitz in Chur. Interessenten können sich direkt bei der Reederei...
Weiterlesen

Fairness-Preis 2016: Platz 1 für A-Rosa als fairster Flusskreuzfahrten Anbieter

Auch in diesem Jahr konnte die A-Rosa Flussschiff GmbH ihre Kunden überzeugen und sichert sich den ersten Platz beim Deutschen Fairness-Preis in der Kategorie "Anbieter Flusskreuzfahrten". Getestet wurden in dieser Kategorie 16 Unternehmen. Bereits zum zweiten Mal in Folge erhält A-Rosa den Preis. Die Auszeichnung wird vom Institut für Service-Qualität (DISQ) in Kooperation mit dem Nachrichtensender n-tv in 37 Kategorien verliehen. Honoriert werden Unternehmen, die in der Beziehung zum Verbraucher nach Kundenmeinung sich besonders fair verhalten und in ihrer Branche eine führende Position einnehmen. Aus Kundensicht punktet die Rostocker Reederei insbesondere im Hinblick auf das Preis-Leistungsverhältnis, die Transparenz von Preisen und...
Weiterlesen

Kulinarischer Hochgenuss auf den A-Rosa Flusskreuzfahrtschiffen

So schön ein ereignisreicher und vielleicht abenteuerlicher Tag auf der Reise mit einem A-Rosa Flusskreuzfahrtschiff ist. Noch viel schöner ist es, sich abends in aller Ruhe kulinarisch verwöhnen und den Tag bei einem leckeren Essen und einem guten Tropfen Wein Revue passieren zu lassen. Auf allen Schiffen von A-Rosa wird kulinarischer Hochgenuss groß geschrieben. „Eine Reise soll man mit allen Sinnen genießen, nicht nur mit den Augen und Ohren“, sagt Jörg Eichler, Geschäftsführer und CEO der A-Rosa Flussschiff GmbH. „Daher ist es für uns selbstverständlich, unsere Gäste auch kulinarisch zu verwöhnen. Vom abwechslungsreichen Buffet über ein serviertes 4-Gänge-Menü bis hin zu...
Weiterlesen

Sommerurlaub für die Familie – Kinder bis 15 Jahre reisen bei A-Rosa kostenfrei

Längst haben die Schiffe der A-Rosa Flussschiff GmbH die Herzen von Familien erobert. So bieten drei A-Rosa-Schiffe auf Rhein, Donau und Rhône in der Sommerferienzeit 2016 einen Kids Club für Kinder und Jugendliche an.„Bei uns bekommt das traditionsreiche Spiel „Stadt, Land, Fluss“ eine ganz neue Dimension“, freut sich Jörg Eichler, Geschäftsführer und CEO der A-Rosa Flussschiff GmbH. „Wir machen aus einem Urlaub, den das ein oder andere Kind vielleicht voreilig als nicht ganz so spannend eingestuft hat, ein Abenteuer auf dem Fluss. Langeweile kommt im Kids Club nie auf. Und die Eltern können auch mal ganz in Ruhe ein Museum...
Weiterlesen

Sportlicher Sommer auf den A-Rosa Kreuzfahrtschiffen

Während die Einen schon lange ihren Sommerurlaub geplant und bereits gebucht haben, verzichten Andere möglicherweise in diesem Jahr darauf, zu verreisen. Denn die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich und die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro bringen viele Sportbegeisterte dazu, die schönste Zeit des Jahres zu Hause vor dem Fernseher zu verbringen. Alle Spiele werden an Bord der A-Rosa Kreuzfahrtschiffe live übertragen. „Wer im Juni, Juli oder August eine Reise auf einem A-Rosa Kreuzfahrtschiff plant oder bereits gebucht hat, den erwartet ein heißer Sportsommer“, sagt Jörg Eichler, Geschäftsführer und CEO der A-Rosa Flussschiff GmbH. „Egal, ob auf Donau, Rhein/Main/Mosel oder auf der Rhône/Saône...
Weiterlesen

Paris, Seine, Normandie: A-Rosa baut Städte- und Naturreisen weiter aus

Kürzlich ist der neue A-Rosa Flusskatalog 2017 erschienen. Enthalten sind Reisen im Zeitraum Januar 2017 bis Januar 2018. Erstmals bietet die A-Rosa Flussschiff GmbH Reisen auf der Seine mit Start- und Zielhafen Paris an – und dies auf sechs unterschiedlichen Routen mit Overnights in Paris. Mit den Vier- bis Sieben-Nächte-Reisen auf der Seine baut das Unternehmen sein Portfolio im Bereich Städte- und Naturreisen weiter aus. „Wir wollen unseren Gästen eine Alternative zur modernen Flug-Städtereise liefern. So liegen wir in Metropolen wie beispielsweise Amsterdam, Wien oder Paris über Nacht im Hafen, so dass ausgiebig Zeit zum Ausgehen bleibt“, so Jörg Eichler, Geschäftsführer...
Weiterlesen

Nicole Lerrahn ist neue Pressesprecherin bei der A-ROSA Flussschiff

Seit dem 15. März 2016 spricht Nicole Lerrahn (37) für die A-ROSA Flussschiff GmbH. In ihrer Funktion zeichnet sie für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens verantwortlich und damit für die elf Kreuzfahrtschiffe auf den Fahrtgebieten Donau, Rhein/Main/Mosel sowie Rhône/Saône. Nicole Lerrahn folgt auf Christine Cubasch, die sich auf eigenen Wunsch neuen beruflichen Herausforderungen stellt. Die gebürtige Rostockerin blickt auf eine langjährige Karriere in der Tourismusbranche zurück. So war sie von 2008 bis 2012 für die Reederei AIDA Cruises als Managerin Communication tätig und hier vor allem für die Themen externe Kommunikation und Nachhaltigkeit zuständig. Danach verantwortete Nicole Lerrahn von Berlin...
Weiterlesen

Paris, je t’aime: A-Rosa Viva ab 2017 auf der Seine unterwegs

Die A-Rosa Flussschiff GmbH expandiert auch geographisch. Nach erfolgreich abgeschlossenem Geschäftsjahr 2015 und positiver Buchungsentwicklung zum Saisonstart 2016 steht für 2017 ein neues Fahrtgebiet auf dem Plan. Mit der Destination Seine, die durch die A-Rosa Viva befahren wird, bricht die Rostocker Reederei zu neuen Ufern auf. Neben der Donau, dem Rhein-/Main- und Moselfahrtgebiet sowie der Rhône und Saône in Frankreich sind auch die Seine-Reisen ab sofort über jedes Reisebüro oder über www.a-rosa.de buchbar. Elf Schiffe umfasst die moderne A-Rosa Flotte. Eines davon, die A-Rosa VIVA, wird von ihrem bisherigen Fahrtgebiet Rhein auf die Seine gebracht. Das 2010 in...
Weiterlesen

Über 85.000 Gäste waren 2015 mit den A-Rosa Flusskreuzfahrtschiffen unterwegs

Die A-Rosa A Flussschiff GmbH hat das abgelaufene Wirtschaftsjahr 2015 mit einer Umsatzsteigerung um 15 Prozent zum Vorjahr erfolgreich beendet. „Wir wollten beim Umsatz zweistellig wachsen, das haben wir erreicht“, so Jörg Eichler, Geschäftsführer und CEO der Reederei aus Rostock und ergänzt: „Auch die Auslastung der insgesamt elf Schiffe stieg nochmals um zwei Prozent. Damit liegt die Kabinenauslastung auf einem hohen Niveau von über 90 Prozent.“ Über 85.000 Gäste buchten im vorigen Jahr eine Reise bei A-Rosa, sieben Prozent mehr als 2014. Auch der Start ins neue Jahr 2016 ist mit einem damit einhergehenden hohen Buchungsinteresse positiv: Bereits jetzt sind 50%...
Weiterlesen

A-Rosa ist fairster Veranstalter von Flusskreuzfahrten

Die A-Rosa Flussschiff GmbH wurde am gestrigen Abend in Berlin als einer der fairsten Flusskreuzfahrtveranstalter Deutschlands ausgezeichnet.  Bewertet wurden insbesondere das Preis-Leistungsverhältnis, die Transparenz und die Verlässlichkeit – sowohl hinsichtlich der Zuverlässigkeit der Produkte und Dienstleistungen als auch in Bezug auf Reaktionen bei Problemen und Reklamationen. Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) verlieh den Deutschen Fairness Preis in Zusammenarbeit mit dem Nachrichtensender n-tv in über 35 Branchen zum zweiten Mal. Für den Preis kann man sich nicht bewerben: Grundlage sind vielmehr rund 45.000 Kundenmeinungen, die zu rund 400 Unternehmen unterschiedlicher Branchen eingeholt und bewertet werden. In diesem Jahr konnten die Befragten pro...
Weiterlesen
by rettenmund.com