News und Tipps

Deutsches Auswärtiges Amt warnt vor Teilnahme an Kreuzfahrten

Das auswärtige Amt Deutschland warnt vor nicht notwendigen, touristischen Reisen ins Ausland und verlängert die Warnung bis 31. August 2020. Ausgenommen sind Länder der EU, Schengen-assoziierte Staaten (Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein) und Großbritannien. Das Auswärtige Amt schreibt ausserdem: „Von der Teilnahme an Kreuzfahrten wird aufgrund der besonderen Risiken dringend abgeraten.“ In der ersten Fassung der Pressemitteilung wurde grundsätzlich vor Kreuzfahrten gewarnt. Es wurde nicht explizit erwähnt, ob es sich dabei um Hochseekreuzfahrten oder auch um Flusskreuzfahrten handelt. Inzwischen ist die Antwort klar, das Auswärtige Amt ergänzt: „Hiervon ausgenommen sind Flusskreuzfahrten innerhalb der EU bzw. Schengen...
Weiterlesen

Internationales Maritimes Museum ist Nr. 1 in Hamburg

Nach und nach öffnen viele Museen wieder ihre Pforten. Doch wie beliebt sind Deutschlands Museen beim Publikum? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat rund 640.000 Online-Bewertungen von Besuchern ausgewertet, insgesamt wurden über 450 Museen berücksichtigt. Herausgekommen ist Deutschlands umfangreichstes Museums-Ranking 2020. Schiffsfreunde dürften sich über den Erfolg des Internationalen Maritimen Museums in Hamburg freuen: Dieses belegt im Ranking der Hansestadt unter 27 getesteten Museen den 1. Platz. Auffällig: Auf dem Siegertreppchen finden sich nicht etwa weltberühmte Kunstmuseen, sondern ausschließlich technische Museen. Im Land der Autobauer und Ingenieure liegt das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart ganz vorne, dahinter zwei Bahn-Museen und...
Weiterlesen

Besucherzentrum der Meyer Werft öffnet am 11. Juni wieder

Vorfreude ist die schönste Freude – diese Redensart gilt auch für das Reisen. Passend dazu öffnet das Besucherzentrum der Meyer Werft ab dem 11. Juni wieder, nimmt als ein Top-Ausflugsziel Norddeutschlands rund 250.000 Gäste jährlich auf eine gedankliche Kreuzfahrt. Wurden die Besucher bisher von Gästebetreuern in Gruppen durch die Erlebnisausstellung geführt, ist in der ersten Phase der Wiedereröffnung das selbständige Entdecken der Exponate möglich. Dabei können Familien oder Personen aus gemeinsamen Haushalten gemeinsam das Besucherzentrum erleben, andere Gäste sind stets separat unterwegs. So werden die für die Covid 19-Situation notwendigen Abstandsregelungen umgesetzt. Vorteil: Die Gäste können sich je nach Interesse den...
Weiterlesen

Deutsche Seeschifffahrt fährt in schwere Krise

Die Folgen der Corona-Pandemie treffen die deutsche Handelsschifffahrt immer stärker. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Verband Deutscher Reeder (VDR) unter Mitgliedsunternehmen. Insgesamt 50 Schifffahrtsunternehmen aus Deutschland haben an der Befragung teilgenommen, darunter fast alle der 30 größten Reedereien. „Die Kreuz- und Fährschifffahrt waren sofort stark von den Folgen der Pandemie betroffen. Unsere aktuelle Umfrage zeigt deutlich: mittlerweile werden fast alle Bereiche der Branche hart erfasst“, sagte Alfred Hartmann, Präsident des VDR. So hat die Auswertung der Erhebung unter anderem ergeben, dass die Umsätze der Unternehmen im März und April im Schnitt um 30 bis 40 Prozent zurückgegangen sind. 44...
Weiterlesen

90 % wollen wieder auf Kreuzfahrt, 58 % möglichst bald

Trotz der derzeit schwierigen Lage auf dem Kreuzfahrtmarkt blicken deutsche Schiffsreisende positiv in die Zukunft. Dies geht aus einer Umfrage mit über 6.000 Teilnehmern des Reiseportals Kreuzfahrtberater.de hervor. 90% der Befragten wollen nach der Corona-Krise wieder in See stechen. 58% erwägen bereits in den kommenden Monaten wieder eine Kreuzfahrt zu buchen. Auf die Frage, wie wahrscheinlich es sei, nach der Corona-Pandemie eine Kreuzfahrt zu buchen, antworteten 39,84% (2.466 der Befragten) mit “Auf jeden Fall wahrscheinlich”. Während 32,73% (2.026 der Befragten) die Frage mit “Sehr wahrscheinlich” beantworteten, sprachen sich immerhin noch 17,92% (1.109 der Befragten) für “Eher wahrscheinlich” aus. Insgesamt gaben 5.601 von 6.190...
Weiterlesen

Eine Kreuzfahrt nach Corona wird nicht mehr sein wie zuvor

«Die Kreuzfahrt nach Corona wird nicht mehr die gleiche sein wie zuvor.» Dies ist die Kernaussage einer von der Kommunikationsagentur Global Communication Experts veranstalteten Kreuzfahrt-Videokonferenz. Dabei waren auch spannende Fakten darüber zu erfahren, wie sich die Kreuzfahrt präsentieren wird, wenn es denn endlich wieder los geht. So werden wohl Masken an Bord – zumindest in der Anfangsphase auf den Flussschiffen – Pflicht sein und Hygiene- und Reinigungsvorschriften verschärft werden. Auch Einbahn-Regelungen wird es wohl geben. Spannend auch die Aussage mit welcher Aussage ein Schiff wirtschaftlich rentabel betrieben werden. Der Break Even liegt bei Cruise & Maritime Voyages (Muttergesellschaft von TransOcean...
Weiterlesen

Fit für den Neustart: Wie muss sich Kreuzfahrt in der Zukunft verändern?

Mit voller Kraft voraus: Die Kreuzfahrt Initiative e.V. (KI) lädt in Zusammenarbeit mit der Beratungsagentur Tourismuszukunft zu einem Zukunftstag für den Reisevertrieb ein. Bei der Video-Konferenz am Donnerstag, 28. Mai 2020, ab 9.30 Uhr werden Themen rund um Kreuzfahrt und Digitalisierung diskutiert. Namhafte Experten aus der Kreuzfahrtbranche kommen dabei zu Wort und erörtern die Herausforderungen, vor denen Reedereien und Vertrieb angesichts der Corona-Krise stehen und welche Chancen sich ergeben können. Den Startschuss gibt um 9.30 Uhr eine Diskussionsrunde zum Thema „Die Zukunft des Kreuzfahrtvertriebs“. Bis 11 Uhr werden die Grundlagen der zukünftigen Zusammenarbeit zwischen Reedereien und Vertrieb, sowie faire und verlässliche...
Weiterlesen

Cruise Talk mit dem Kapitän vom Kreuzfahrten-Portal Cruise Center

Die einmalige Gelegenheit mit einem Chef von einem grossen Kreuzfahrt-Portal direkt und live zu sprechen und Hintergrundinformationen eines Kreuzfahrt-Kenners zu erhalten, ergibt sich am kommenden Dienstag, 26. Mai von 19 bis 19.40 Uhr. George Studer, CEO vom grossen Schweizer Kreuzfahrten-Anbieter Cruise Center (2019 als bestes Kreuzfahrt-Portal ausgezeichnet) steht in einem Live-Talk Rede und Antwort. Bis Du auf Facebook, YouTube oder Instagram mit dabei? Seit Wochen stehen weltweit die Kreuzfahrtschiffe still. Nichts geht mehr in der Kreuzfahrt-Branche. Und alle stellen sich die grosse Frage, wann geht es wieder los? Cruise Center CEO-George Studer kann diese Frage aktuell auch noch nicht beantworten. Aber...
Weiterlesen

wegträumen.de bietet authentische Geheimtipps von Kreuzfahrern für Kreuzfahrer

Die weltweite Corona-Krise hat die Touristik lahmgelegt: Reisen werden storniert, Flugzeuge bleiben am Boden, Schiffe im Hafen und Neubuchungen weitestgehend aus. Damit Kreuzfahrer dennoch ferne Ziele erkunden können, hat ein Saarburger Unternehmen ein Online-Portal entwickelt. „Jeder, dessen Gemüt aufgrund der Ausgangsbeschränkungen getrübt ist und der dem Home-Office am liebsten in ferne Länder entfliehen würde, ist eingeladen, auf digitale Reise zu gehen“, sagt Gregor Demmer, Mitgründer von EURESAreisen. Sein auf die Vermittlung von Kreuzfahrten spezialisiertes Unternehmen hat mit wegträumen.de ein Internetportal erschaffen, auf dem Nutzer ferne Orte erkunden, die schönsten Urlaubsimpressionen anderer bestaunen und eigene Reisefotos hochladen können. Weiterlesen

TUI plant Mini-Kreuzfahrten mit max. 1’000 Gästen in der Nordsee

TUI-Vorstandsvorsitzender Fritz Joussen erklärte anlässlich der heutigen Pressekonferenz: „Die Menschen wollen reisen. Europa muss sich jetzt schrittweise öffnen. Sommerurlaub ist verantwortungsvoll und mit klaren Regeln möglich. Wir werden den Urlaub 2020 neu erfinden.“ Gleichzeitig gab Joussen bekannt, dass weltweit rund 8.000 Stellen nicht besetzt oder abgebaut würden. Gegenüber Bild kündigte Joussen an: „Wir werden Mini-Kreuzfahrten machen und wir verlegen Schiffe nach Norddeutschland." Es gehe dabei um „Kurz-Kreuzfahrten in der Nordsee mit nur 1000 Gästen auf dem Schiff, um auch hier die Sicherheit zu gewährleisten. Die TUI ist startklar für eine baldige Wiederaufnahme der Reiseaktivitäten in Deutschland und...
Weiterlesen
by rettenmund.com