1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Verschiedene Reedereien
  6. /
  7. Königin Máxima der Niederlande...

Königin Máxima der Niederlande hat heute die MS Koningsdam getauft

Die holländische Königin Maxima tauft die MS Koningsdam (Bild Holland America Line)

Heute war es endlich soweit: Königin Máxima der Niederlande hat die MS Koningsdam, in Rotterdam getauft. Damit setzte die Reederei Holland America Line, die seit 1929 bestehende Tradition fort, ihre Schiffe von einem Mitglied der holländischen Königsfamilie taufen zu lassen. Das neue Flaggschiff begründet eine neue Schiffsklasse der Reederei, die Pinnacle Class, eine Weiterentwicklung in Design und Ausstattung von der Signature Class mit den Schwesterschiffen MS Eurodam und MS Nieuw Amsterdam. Die MS Koningsdam bietet Platz für 2’650 Passagiere und wird im Sommer in Nordeuropa, im Winter in der Karibik unterwegs sein.

Im Februar 2014 wurde mit dem Bau der MS Konigsdam begonnen. Das neueste Flaggschiff der Holland America Line (Premiummarke von Carnival Cruise) bietet mit 99‘500 BRZ, einer Länge von 296 Meter und einer Breite von 28 Metern insgesamt rund 2‘650 Passagieren Platz. Das Schiff verfügt über 1331 Kabinen und Suiten in 14 Kategorien. Die MS Koningsdam ist nicht nur das erste Schiff mit diesem Namen, sie läutet auch eine neue Ära der Pinnacle-Klasse-Kreuzfahrten ein.  Pinnacle bedeutet „Höhepunkt“ – und das Debüt der Koningsdam ist ein Höhepunkt in der Geschichte der Holland America Line. Auf viele Weisen hat sich das Entstehen der Koningsdam jedoch schon seit 143 Jahren angebahnt. Als Erbe trägt sie alle die Holland America Line bekannten Traditionen, das seemännische Erbe und den typischen Service und Stil in die Zukunft und hebt den Maßstab für Eleganz im 21. Jahrhundert.

Koningsdam ist ein Gruss an König Willem-Alexander

Ihr Name gibt den Ton an. Ihre Wurzeln, genau wie auch das Schiff selbst, sind eine Mischung aus Moderne und Klassik: „Koning“ bedeutet König auf Niederländisch und ist ein Gruß an König Willem-Alexander, den ersten niederländischen König seit mehr als 100 Jahren. Und „dam“, weil es sich schließlich um ein Schiff der Holland America Line handelt, und der Brauch, ein Schiff „dam“ zu nennen, bis auf 1883 zurückgeht.

Holland America Line hat eine lange Tradition mit der Taufe ihrer Schiffe durch Königinnen, Könige, Prinzessinnen und Prinzen. Seit 1929 wünschen Mitglieder des holländischen Königshauses den neuen Schiffen der Flotte immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel. Heute war es nun Königin Máxima der Niederlande. Zuletzt taufte Máxima, damals noch Prinzessin, die MS Nieuw Amsterdam in 2010 und Königin Beatrix die MS Eurodam in 2008. Taufpate für die Statendam III war Prinz Hendrik in 1929. Danach taufte Königin Wilhelmina die Nieuw Amsterdam II im Jahr 1937. 1957 taufte Prinzessin Beatrix die Statendam IV. Ein Jahr später gewann Holland America Line Königin Juliana als Taufpatin für die Rotterdam V. Prinzessin Margriet taufte gleich vier Holland America Line Schiffe: die Prinsendam 1972, die Nieuw Amsterdam II 1983, die MS Rotterdam VI 1997 und die MS Oosterdam 2003. Holland America Line dazu: „Bereits seit langem hegen wir gute Beziehungen mit der niederländischen Königsfamilie, den Niederlanden und Rotterdam. Vor mehr als 143 Jahren wurde unser Unternehmen hier gegründet, und das nur einen Steinwurf vom Ort entfernt, wo heute, am 20. Mai 2016 die Schiffstaufe der Koningsdam stattfand. Unser Schiff feiert weiterhin diese tiefe Verbindung zu den Niederlanden und hisst auf den Reisen weltweit stolz die Flagge der Niederlande.»

MS Koningsdam ist im Sommer in Nordeuropa, im Winter in der Karibik unterwegs

Die heutige Taufe in Rotterdam beendet eine 13-tägige Taufkreuzfahrt von Rom nach Amsterdam. Unmittelbar im Anschluss wird die MS Koningsdam von Amsterdam aus zu ihren ersten Nordeuropa-Kreuzfahren aufbrechen und dabei unter anderem Norwegen, Kiel, Rostock und Island besuchen. Nach der Europa-Saison geht es für die Koningsdam im Winter 2016/17 in die Karibik.

Die Auslieferung eines baugleichen Schwesterschiffs ist für 2018 geplant. Wie der Präsident von Holland America Line, Orlando Ashford, im Rahmen der heutigen Taufzeremonie bekannt gab, wird das neue Kreuzfahrtschiff den Namen MS Nieuw Statendam tragen

Das neue Flaggschiff von Holland America Line, die MS Koningsdam, (Bild Holland America Line)

Das neue Flaggschiff von Holland America Line, die MS Koningsdam, (Bild Holland America Line)

Die niederlänsiche Königin Maxima und Kapitän Emiel de Vries (Bild Holland America Line)

Die niederlänsiche Königin Maxima und Kapitän Emiel de Vries (Bild Holland America Line)

Mit einem grossen Feuerwerk verabschiedet sich die MS Koningsdam (Bild Holland America Line)

Mit einem grossen Feuerwerk verabschiedet sich die MS Koningsdam (Bild Holland America Line)

Die Taufflasche zerschellt am Burg der MS Koningsdam (Bild Holland America Line)

Die Taufflasche zerschellt am Burg der MS Koningsdam (Bild Holland America Line)

0 Antworten

  1. […] Flair wehte auch im Mai 2016 bei einer weiteren Schiffstaufe. Königin Máxima der Niederlande taufte die MS Koningsdam, in Rotterdam. Holland America Line hat eine lange Tradition mit der Taufe […]

Einen Kommentar schreiben

site by rettenmund.com