1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Verschiedene Reedereien
  6. /
  7. Crystal Cruises bestellt zehn...

Crystal Cruises bestellt zehn Schiffe für 3.5 Mrd. Euro

Die Crystal Excklusive Class (Bild Crystal Cruises)

Aufträge für insgesamt 3.5 Milliarden Euro hat die malayische Genting-Gruppe an vier deutsche Werften vergeben. Gebaut werden sollen insgesamt zehn Luxus-Schiffe. Sechs Flusskreuzfahrtschiffe sowie vier Hochsee-Kreuzfahrtschiffe. Der Auftrag bietet in den vier beteiligten Werften Arbeit für insgesamt 6’000 Schiffsbauer, Konstrukteure, sowie Zulieferer und Vertragspartner.

Die Genting-Gruppe aus Malaysia, hat einen der grössten Aufträge für die deutsche Schiffsbau Industrie vergeben. Der Konzern, zu dem auch die Luxus Reederei Crystal Cruises gehört, lässt von den vier deutschen Werften Wismar, Warnemünde, Stralsund und Bremerhaven zehn Schiffe im Wert von insgesamt 3.5 Milliarden Euro bauen.

Auftrag für zehn Kreuzfahrtschiffe

«Das ist ein grosser Tag für die deutsche Schiffsbauindustrie und für Genting», sagte Genting-Vorstandschef Tan Sri Lim Kok Thay und zeigt sich überzeugt, dass sein Unternehmen sehr gute Schiffe von den deutschen Werften erhalten werde. Die Schiffe sollen in den drei ostdeutschen Werften Wismar, Warnemünde und Stralsund gebaut und dann in Bremerhaven ausgestattet werden. Die Werften bilden die Lloyd-Gruppe, die seit März diesen Jahres ebenfalls zur Genting-Gruppe gehört. Im Vorjahr hatte der Konzern die renommierte US-Reederei Crystal Cruises übernommen und verfügt somit aktuell über elf Fluss- und Hochsee-Kreuzfahrtschiffe.

Sechs der zehn Schiffe sollen Luxus-Flusskreuzfahrtschiffe sein, die für Crystal Cruises auf europäischen Flüssen unterwegs sein werden. Die Auslieferung erfolgt zwischen 2017 und 2019. Gleich vier Schiffe, nämlich Crystal Debussy, Crystal Ravel, Crystal Mahler und Crystal Bach sollen bereits im Sommer 2017 ausgeliefert werden. In diesem Sommer ist offiziell Start mit dem Luxus-Flusskreuzfahrtschiff Crystal Mozart auf der Donau.

Die Crystal Endeavor ist eine Luxusyacht, die vor allem in Arktis und Antarktis mit rund 200 Gästen ab 2018 unterwegs sein wird. Ein weiteres Schiff des Gross-Auftrages ist ein Schiff der Crystal Exclusive Klasse mit Platz für rund 1’000 Gäste (117’000 BRZ). Auslieferung ist für 2019 geplant. Zwei weitere ähnliche Schiffe ergänzen die Bestellung. Die Crystal Excklusiv Schiffe werden auch mit Segel ausgerüstet sein.

«Die neuen, exklusiven Schiffe, Yachten und Flusskreuzfahrtschiffe bieten den Gästen einen aufregenden Blick in die Zukunft der Luxus-Reisen aller Art auf allen Gewässern», sagte Crystal Präsident und CEO Edie Rodriguez und meinte weiter: «Mit dieser Vereinbarung für die Lloyd Werft stärken wir die Position von Crystal Cruises als Marktführer für Luxus-Kreuzfahrten. Wir wollen jedem Wunsch unserer anspruchsvollen, modernen Kundschaft gerecht werden.»

290 Quadratmeter gross sind die beiden Owner Suiten auf der Crystal Endeavor (Bild Crystal Cruises)

290 Quadratmeter gross sind die beiden Owner Suiten auf der Crystal Endeavor (Bild Crystal Cruises)

Die Crystal Mozart bringt Luxus auf die Donau (Bild Crystal Cruises)

Die Crystal Mozart bringt Luxus auf die Donau (Bild Crystal Cruises)

Crystal Endeavor (Bild Crystal Cruises)

Crystal Endeavor (Bild Crystal Cruises)

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

site by rettenmund.com