Carnival Cruise Line mit grösstem Europa-Angebot aller Zeiten

Die Carnival Legend kommt 2021 nach Europa (Foto Carnival Cruise Line)

In den vergangenen Jahren waren es ausschliesslich die auf europäischen Werften gefertigten Neubauten von Carnival Cruise Line, die vor ihrer Stationierung in den USA ein paar Kreuzfahrten in europäischen Gewässern absolvierten.

Mit der Carnival Legend schickt die amerikanische Reederei nun allerdings ein Flottenmitglied für eine komplette Saison in die Alte Welt. Das 2.124 Passagieren Platz bietende Schiff der Spirit-Klasse wird 2021 zwischen April und Ende Oktober auf unterschiedlichen Routen in Nord- und Ostsee sowie im Westlichen und Östlichen Mittelmeer unterwegs sein.

Von Skandinavien, den Britischen Inseln bis nach Island und ins Mittelmeer

Von Dover aus geht es dabei z.B. in Richtung Skandinavien, Baltikum und Russland. Darüber hinaus kreuzt die Carnival Legend durch die Britischen Inseln und nach Island sowie entlang der französischen, portugiesischen und spanischen Küsten.

Rom (Civitavecchia) und Barcelona sind Ausgangspunkt weiterer Mittelmeer-Kreuzfahrten, ehe es am 31. Oktober 2021 im Rahmen einer zweiwöchigen Cruise mit Aufenthalten u.a. auf Madeira sowie den Azoren wieder über den Atlantik mit Ziel Baltimore, USA geht.

Wer die entspannte Atmosphäre an Bord eines Carnival-Schiffes erleben möchte, ohne über den Grossen Teich fliegen zu müssen, hat im Sommer 2021 beste Gelegenheit hierzu.

Weitere Informationen und Buchung in den Reisebüros oder auf www.carnivalcruiseline.ch

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com