1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. News und Tipps
  6. /
  7. Letzte Plätze für Weihnachts-...

Letzte Plätze für Weihnachts- und Sylvester-Kreuzfahrten sichern

Weihnachten und Sylvester an Bord der AIDA-Flotte erleben (Bild AIDA Kreuzfahrten)

Kreuzfahrtreisen überzeugen mehr und mehr Menschen mit ihrer Vielfalt. Auch über Weihnachten und Silvester erfreuen sie sich einer immer größeren Beliebtheit. Die CLIA-Mitgliedsreedereien bieten ein umfangreiches, vielfältiges Weihnachts- und Neujahrsangebot. Dieses umfasst neben speziellen Routen auch ein auf die Feiertage abgestimmtes Unterhaltungsprogramm, das die Passagiere auf die festliche Zeit einstimmt und ihnen unvergessliche Festtage auf hoher See bescheren soll.

Das Angebot der Reedereien reicht von speziellen Weihnachtsmenüs über besondere abendliche Veranstaltungen, Landausflüge und Festtags-Aktivitäten für Kinder bis hin zum Feuerwerk an Silvester. Aber auch für Menschen, die dem gesamten Weihnachtstrubel entgehen wollen, halten die Reedereien ein vielfältiges Angebot bereit. Selbst für Kurzentschlossene gibt es noch die ein oder andere Möglichkeit, die Festtage fernab der Heimat zu verbringen.

„Kreuzfahrten während der Festtage sind besonders attraktiv für Familien, da mehrere Generationen in einem festlichen Ambiente zusammenkommen können, ohne dass sich jemand um die Organisation des Festes kümmern muss“, sagt Helge Grammerstorf, National Director von CLIA Deutschland. „Auch lässt eine solche Reise jedem Familienmitglied genug Raum für eigene Bedürfnisse.“

Mit AIDA Vita in Miami den weltweit grössten Weihnachtsthemenpark besuchen

Gäste von TUI Cruises erwartet eine festlich geschmückte Mein Schiff-Flotte, auf der sie der kalten Jahreszeit entfliehen können. Mit der Mein Schiff 3 können Passagiere die Weihnachtstage beispielsweise in der Karibik mit Halt in Aruba und Curacao verbringen. Karibisches Weihnachts-Flair samt weihnachtlicher Dekorationen und glanzvollem Weihnachtsbaum erleben auch die Gäste von AIDA Cruises. Am 24. Dezember legt die AIDA Vita zudem im Hafen von Miami an, wo die Passagiere den größten Weihnachtsthemenpark der Welt besuchen können. Costa Kreuzfahrten bringt seine Gäste während der Festtage zu den schönsten Krippenspielen Italiens – eines davon findet sogar unter Wasser statt. Auf der Costa neoRiviera der Reederei Costa Kreuzfahrten entdecken die Passagiere über die Weihnachtstage zudem den Orient mit Halt in Abu Dhabi und Maskat. Auf den Expeditionsschiffen MS Hanseatic und MS Bremen von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten wiederum sind weiße Weihnachten in der Antarktis garantiert.

In vielfältiger Weise stimmen die CLIA-Mitgliedsreedereien ihre Passagiere auf Heiligabend ein. Bei Cunard versammeln sich die Gäste beispielsweise gemeinsam mit der Crew in der Lobby der Queen-Schiffe zum Weihnachtsliedersingen am großen Christbaum. Norwegian Cruise Line bietet seinen Gästen neben interaktiven Weihnachtsshows auch Weihnachtsmessen sowie einen Weihnachtsmann, der Geschenke an die kleinen Gäste verteilt. Bei der Reederei Royal Caribbean ist neben der Vorstellung von Filmklassikern rund um das Thema Weihnachten, die Eislaufbahn an Bord ausgewählter Schiffe ein Highlight. An Bord der MSC Opera, von MSC Kreuzfahrten, die an Weihnachten im Hafen von Havanna in Kuba liegt, werden die Gäste zu Heiligabend von einem Zwei-Sterne-Koch kulinarisch verwöhnt.

Momente des Glücks auf der Mein Schiff Flotte erleben

Auch das Silvesterangebot der Reedereien bietet den Kreuzfahrt-Gästen eine nicht minder stimmungsvolle Atmosphäre mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm in Häfen auf der ganzen Welt. Das neueste Schiff der Reederei Norwegian Cruise Line, die Norwegian Escape, startet ab Miami, Florida zu einer 7-Nächte-Silvesterkreuzfahrt. Passagiere der Quantum of the Seas von Royal Caribbean wiederum begrüßen das neue Jahr im asiatischen Raum. Auf der Mein Schiff-Flotte von TUI Cruises erleben die Gäste unter dem Motto „Silvester: Momente des Glücks“ einen unvergesslichen Jahreswechsel beispielsweise auf den Kanaren oder in der Karibik.

Sylvester-Masken-Ball auf den Queen-Schiffen

Auf dem Luxusschiff Europa 2 der Reederei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten wird den Reisenden am Silvesterabend ein exklusives Abendprogramm mit internationalen Größen der Musikwelt geboten. Eine glamouröse Feier mit Live Musik und Lichtershow veranstaltet zudem die Reederei Costa Kreuzfahrten. Bei Cunard können die Gäste an einem Masken-Ball teilnehmen und im großen Ballsaal der Queen-Schiffe das neue Jahr so gemeinsam mit dem traditionellen Neujahrs-Countdown einläuten. Ein weiteres unvergessliches Highlight wird den Passagieren der AIDA Stella und der MSC Musica geboten – pünktlich um 24 Uhr können sie das wohl größte Feuerwerk der Welt am Burj Khalifa in Dubai bewundern.

„Erneut geht ein erfolgreiches Kreuzfahrtjahr zu Ende“, sagt Grammerstorf. „Auch im kommenden Jahr werden wir in Deutschland wahrscheinlich eine neue Rekord-Marke von zwei Millionen Passagieren erreichen. Weltweit werden mehr als 24 Millionen Kreuzfahrer erwartet. Mit insgesamt 27 neuen Schiffen und einer Investitionssumme von 6,5 Milliarden Euro allein in der Hochseekreuzfahrt soll dieser steigenden Nachfrage nachgekommen werden“.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

site by rettenmund.com