1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. News und Tipps
  6. /
  7. Kreuzfahrtmagazin Crucero: „Leute sind...

Kreuzfahrtmagazin Crucero: „Leute sind hungrig auf Kreuzfahrt“

Ausgabe Nr. 26 des Kreuzfahrt Magazins Crucero (Foto Stieger)

„Willkommen in der Post-Covid Welt“ begrüsst Tobias Lange-Rüb die Leserinnen und Leser im Editorial der neuesten Ausgabe des Kreuzfahrt Magazin Crucero. Leider haben wir Corona aber noch nicht – und wahrscheinlich für längere Zeit noch nicht – überstanden. Immerhin gibt es einige Lichtblicke. So auch in der Welt der Kreuzfahrt. Und so veröffentlichen die Macherinnen und Macher von Crucero auf 124 Seiten wieder viele spannende Themen. Die Juli/August/September Ausgabe berichtet über Segelkreuzfahrten, über Kreuzfahrt Kulinarik auf Flussreisen, Reiserecht, bis zum AIDA Jubiläum oder dem Boom von Mittelmeerkreuzfahrten. NCL-Europa Chef Kevin Bubolz wird mit dem Satz zitiert: „Die Leute sind hungrig auf Kreuzfahrten.“

Da waren es nur noch zwei. Vor Corona gab es mit Crucero, An Bord und Azur noch drei Kreuzfahrt Magazine, die unterschiedlicher nicht hätten sein können, aber alle für sich genügend Leserinnen und Leser fanden. Corona hat die Situation verändert. Insbesondere indem die Anzeigen, Haupt-Einnahmequelle für die Magazine, nicht nur einbrachen, sondern fast vollständig wegbrachen. Azur hat die Situation nicht überlebt und so bleiben noch das altbewährte „An Bord“ sowie das altersmässig jüngste Kreuzfahrt-Magazin auf dem deutschsprachigen Markt, Crucero übrig.

Crucero bietet moderne Aufmachung und eine grosse Themenvielfalt

Crucero hat es geschafft, sich in wenigen Jahren eine treue und beständige Leserschaft aufzubauen. Dies mit einer modernen Aufmachung, Tipps und Tricks, Rechtsberatung, spannenden Beiträgen über vorwiegend in deutschsprachigen Märkten beliebte Reedereien, ein wenig Mode, Beauty und Kulinarik.

Wie schnell sich der Markt verändert, musste wohl auch Chefredakteur Tobias Lange-Rüb feststellen. Im Vorwort schreibt er noch: „Gut, dass die deutschen Kreuzfahrtanbieter auf eine Impfverpflichtung vorerst verzichten. Testen und Reisen wird deshalb auch in diesem Sommer für viele den Urlaub trotz fehlender Impfung ermöglichen.“ Und wie sieht es heute aus: Mit AIDA Cruises, TUI Cruises und Hapag-Lloyd Cruises nehmen gleich drei deutsche Reedereien auf vereinzelten Reisen nur noch geimpfte Passagiere an Bord. Weitere Schiffe und Reedereien werden wohl folgen. Und dennoch: Wichtig ist gerade in diesen schwierigen Zeiten, dass die Reedereien alles notwendige tun und unternehmen, damit es keine Ausbrüche auf Kreuzfahrtschiffen gibt. Nur das zählt und nicht das was gestern vermeintlich richtig war.

AIDA Jubiläum, Segelromantik und Kreuzfahrt Zukunft

Was bietet Heft Nummer 26 (Juli/August/September)? Erneut eine grosse Vielfalt an Themen, spannend für jeden Liebhaber von Kreuzfahrten, sei dies auf den Weltmeeren oder auf den Flüssen. Rechtsanwalt Kay P. Rodegra beschäftigt sich – in Corona Zeiten sehr aktuell – mit allen Rechtsfragen rund um die Buchung, Rücktritt, Leistungsänderungen, Preisminderungen und anderem mehr.

Eine mehrseitige Reportage von Fabian Betzendahl widmet sich der AIDA Perla, die im März als erstes Schiff der Kussmund-Flotte wieder loslegte. Und AIDA ist gleich nochmals Thema im aktuellen Magazin. Die Reederei feierte am 7. Juni 2021 ihren 25. Geburtstag. Hast Du beispielsweise gewusst das Heidi Klum, Christiane Herzog (Gattin des ehemaligen Bundespräsidenten) genauso wie Doris Schröder-Köpf oder Eva Padberg als Patinnen für AIDA Schiffe fungierten?

Segelromantik mit viel Luxus auf der Sea Cloud II, die World Voyager und die Celestyal Crystal sind ebenfalls Themen im neuen Crucero. Was eine doppelseitige Reportage über ein Auto (Cupra Formentor von Seat) in einem Kreuzfahrt Magazin verloren hat, hat sich mir allerdings noch nicht erschlossen.

Passend natürlich das Interview mit Kevin Bubolz, Chef von Norwegian Cruise Line in Europa. Dieser gibt sich im Gespräch für die Zukunft der Kreuzfahrt sehr zuversichtlich, indem er erklärt: „Dass die Leute hungrig sind und auf Kreuzfahrt gehen möchten, zeigen uns unsere aktuellen Buchungszahlen. Wir sind derzeit so gut im Voraus gebucht, wie noch nie.“

Verlosung einer Kreuzfahrt für 2 Personen

Wer sein Glück versuchen möchte. Für den gibt es bis spätestens 7. September die Möglichkeit an der Verlosung einer 7-Nächte-Kreuzfahrt für 2 Personen mit der griechischen Reederei Celestyal Cruises teilzunehmen.

Die aktuelle Crucero Ausgabe Nr. 26 mit vielen weiteren Themen ist an jedem Kiosk (7.50 Euro bzw. 9.50 Franken) erhältlich oder kann im Abonnement für 25 Euro für jährlich 4 Ausgaben (Ausland 34 Euro) unter shop.crucero-Magazin.de bestellt werden.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com