Karin Lühr gewinnt Mittelmeer Kreuzfahrt mit der Costa Fortuna

Karin Lühr (Mitte) mit Dominika Lange (Chefin Costa Schweiz - links) und Rebecca Amstutz (PR & Marketing Costa Schweiz - rechts) - Bild Stieger

Karin Lühr heisst die glückliche Gewinnerin einer Kreuzfahrt im Mittelmeer mit der Costa Fortuna. Den Wettbewerb hatte der grösste Schweizer Kreuzfahrtblog, Stiegers Kreuzfahrt Tipps im Dezember ausgeschrieben, die Kreuzfahrt wurde von Costa Kreuzfahrten Schweiz gestiftet. Karin Lühr kann nun im Lauf dieses Jahres eine tolle Mittelmeer-Kreuzfahrt – selbstverständlich in einer Balkonkabine – gemeinsam mit ihrem Mann geniessen. Vier weitere Gewinnerinnen und Gewinner durften sich über Überraschungspakete freuen.

Von Hans Stieger, Stiegers Kreuzfahrt Tipps

Ihre erste Bekanntschaft mit einem Kreuzfahrtschiff schloss Karin Lühr aus beruflichen Gründen. Von November 1988 bis April 1989 arbeitete sie als Coiffeuse auf der Vistafjord. Das im Jahr 1973 gebaute Schiff zählte damals zu den Luxusschiffen auf den Weltmeeren. Von 1981 bis 1982 war die Vistafjord das erste ZDF-Traumschiff. Im Verlauf der folgenden Jahre wechselte die Vistafjord mehrfach den Besitzer und den Namen, bis sie 2017 verschrottet wurde.

Nach ihrer beruflichen Tätigkeit auf einem Kreuzfahrtschiff, dauerte es einige Jahre bis die Gewinnerin des Hauptpreises wieder ein Kreuzfahrtschiff betrat. Silvester 2011/2012 war es endlich wieder soweit. Karin Lühr war gemeinsam mit ihrem Mann auf der Carnival Victory in der Karibik unterwegs.

Siegerin freut sich auf die Reise mit der Costa Fortuna

«Mein Mann war damals gegenüber einer Kreuzfahrt eher skeptisch», erklärt Karin Lühr lachend. «Nach der Karibik-Reise war die Skepsis aber voller Begeisterung gewichen.» Die Vorfreude auf die Kreuzfahrt mit der Costa Fortuna wird ihrem Mann zweifellos auch bei der Genesung helfen, ist dieser doch Anfang Jahr schwer erkrankt, aber mittlerweile wieder auf dem langsamen Weg der Besserung. «Wir freuen uns Beide riesig, bald mit der Costa Fortuna die Highlights des Mittelmeers erkunden und entdecken zu dürfen.»

Die siebentägige Kreuzfahrt für zwei Personen (gestiftet für die Leserinnen und Leser des Schweizer Kreuzfahrt Blogs von Costa Kreuzfahrten Schweiz), trägt den Titel „Rhythmus der Balearen». Karin Lühr wird zusammen mit ihrem Mann einige der schönsten Stationen und Häfen des westlichen Mittelmeers anfahren. Dazu gehören Marseille mit seiner zauberhaften Basilika Notre Dame de la Garde, Tarragona in Spanien mit dem Amphitheater, die beiden Party-Inseln Palma de Mallorca und Ibiza (hier liegt das Schiff sogar über Nacht vor Anker) und das idyllische Olbia auf Sardinien. Ausgangs- und Endpunkt der Kreuzfahrt ist Genua.

Costa Fortuna kehrt modernisiert nach Europa zurück

Die Costa Fortuna kehrt im März 2019 nach Europa zurück und wird vorher in Singapur extra für den europäischen Markt umgestaltet. Das neue Design in vielen Gästebereichen wird Reisenden «Italy’s Finest» in Vollendung bieten. Seit 70 Jahren verbinden Gäste mit Costa Kreuzfahrten italienische Küche und Genuss auf See. Zum gastronomischen Erlebnis an Bord gehört auch eine echte italienische Pizza, die auf der Costa Fortuna natürlich nicht fehlen darf. In der Eisdiele Gelateria Bar Amarillo wird köstliches Eis täglich frisch handgemacht. Ein Hingucker wird das elegante, von drei grossen Segeln dominierte, zentrale Atrium der Costa Fortuna.

Übrigens: Vor wenigen Tagen ist der neue Costa-Katalog mit allen Abfahrten der Costa Fortuna und aller anderen Costa Schiffe (inkl. der brandneuen Costa Smeralda, die im Herbst 2019 zur Jungfernfahrt starten wird) erschienen und ab sofort in allen Schweizer Reisebüros erhältlich.

Vier weitere Gewinner

Neben dem Hauptpreis gab es noch vier weitere, tolle Preise im Weihnachts Wettbewerb des Schweizer Kreuzfahrtblogs zu gewinnen. Ein Phoenix Reisegutschein und andere Überraschungen gingen an Esther nach Grellingen, Maya  in Seengen durfte sich über ein MSC Kreuzfahrten Paket freuen, Bea aus Einigen über eines von Norwegian Cruise Line und ein von TUI Cruises gestiftetes Überraschungspaket ging nach Männedorf zu Martin.

2 Antworten

  1. […] haben wir uns auf diese Kreuzfahrt – welche ich im Weihnachtsgewinnspiel des Schweizer Kreuzfahrtblogs (www.kreuzfahrtblog.ch) gewonnen habe – gefreut und nun ist er da, […]

  2. Ja Rebecca, das waren noch Zeiten? die Bilder stammen aus dem Crew Bereich…

  3. Was für tolle Vintagebilder von Karin?

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com