Yoga unter weißen Segeln mit Star Clippers

Neue Kreuzfahrten mit kostenfreien Yoga-Stunden für die Passagiere (Foto Star Clippers)

Morgendlicher Sonnengruß auf Deck: Star Clippers, weltweit größter Anbieter für Segel-Kreuzfahrten, erweitert für 2020 nochmals das Angebot an Yoga-Reisen. An elf Terminen bieten international gefragte Lehrer tägliche Yoga-Stunden unter weißen Segeln an.

Die Routen des Großseglers Star Clipper führen dabei ab Phuket, Ko Samui und Singapur durch die Gewässer Südostasiens. Das Schwesterschiff Star Flyer setzt im Mai und Oktober für Yoga-Freunde vor den griechischen Kykladen die Segel. Vorteil für die Passagiere: Die Teilnahme an den Kursen ist kostenfrei.

Täglich Yoga Unterricht unter freiem Himmel

In den frühen Morgen- und Abendstunden finden die täglichen Unterrichtseinheiten auf den Holzdecks unter weißen Segeln bei frischer Seeluft statt. Das Angebot richtet sich sowohl an Anfänger als auch Fortgeschrittene. Bereits in den letzten Jahren war Star Clippers mit dem Yoga-Konzept erfolgreich. Deshalb sind jetzt noch mehr Experten an Bord, um den Passagieren auf elf Segel-Kreuzfahrten Yoga-Unterricht anzubieten.

Weitere Informationen www.starclippers.com und guten Reisebüros.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com