Wo Ozeanriesen geboren (Meyer Werft) und Meeres-Phantasien (Queen Mary 2) wahr werden

Queen Mary 2 trifft die Elbphilharmonie Hamburg (Foto: Chris Kueper)

Wo Ozeanriesen geboren und Meeres-Phantasien wahr werden: Blicken Sie mit den Kreuzfahrt-Experten vom Schweizer Cruise Center hinter die eindrücklichen Kulissen einer der modernsten Werften unserer Welt: Der Meyer Werft in Papenburg, wo 1985 das erste Kreuzfahrtschiff der Werft vom Stapel lief. Aber nicht nur das: Krönender Abschluss der Reise ist eine Kreuzfahrt mit der berühmten Queen Mary 2 von Hamburg nach Southampton. Die Reise findet vom 20. bis 24. Juni 2022 statt und kann bereits ab 1’195 Franken (inkl. 2 Übernachtungen auf der Queen Mary 2, 2 Hotel Übernachtungen, Transfers und Flügen) beim Cruise Center gebucht werden.

Eine „Kreuzfahrt“ der extra lehrreichen Art, nämlich über die wahre Kunst des Schiffbaus erwartet die Teilnehmer der Gruppenreise vom Schweizer Cruise Center. Nach Ankunft in Bremen und Gepäckentgegennahme fahren alle gemeinsam nach Papenburg, wo für die Gruppe – gestärkt nach einem Mittagessen – das erste Highlight auf dem Programm steht: Die Welt der Schiffsbauer auf der Meyer Werft.

Wo Kreuzfahrt Giganten entstehen

Die Papenburger Meyer Werft, 1795 gegründet, wird heute in der siebten Generation geführt. Das familiengeführte Traditionsunternehmen begrüsst seine neugierigen Besucher auf einer 3’500 Quadratmeter grossen Ausstellungsfläche. Insgesamt warten hier neun Ausstellungsbereiche, mit vier Balkonkabinen der modernsten Kreuzfahrtschiffe, einer massiven „Schiffsschraube“ und 20 imponierenden Schiffsmodellen auf ihre Entdeckung. Hier lernen die Teilnehmer mehr über geschichtsträchtige Entstehung des Schiffbaus – von den einfachsten Torfkähnen bis zu den modernsten Kreuzfahrtgiganten, die auf den Sieben Weltmeeren durch die Wellen gleiten. Bei der exklusiven Führung erfahren die Schweizerinnen und Schweizer viel über die Vergangenheit, aber auch die Zukunft des modernen Schiffbaues und haben damit die einmalige Möglichkeit, die fabrikneuesten Ozeanriesen hautnah zu bestaunen. Bis heute haben über 50 Ozean-Liner die Fabrikhallen der Meyer Werft verlassen. Voraussichtlich dürften 2022 je ein neues Kreuzfahrtschiff von Disney Cruise Line und Royal Caribbean im Bau sein.

Nach einer Übernachtung in Papenburg fahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am zweiten Tag der Reise nach Hamburg, wo eine Stadtrundfahrt, Mittagessen und eine weitere Übernachtung in einem 4-Sterne-Hotel auf dem Programm steht.

Wie funktioniert moderner Schiffbau? Die Meyer Werft in Papenburg zeigt es in einer faszinierenden Ausstellung (Foto Meyer Werft)

Zwei Übernachtungen auf der Queen Mary 2

Nach den spannenden Informationen über den Schiffsbau, dem sehenswerten Hamburg steht am 22. Juni 2022 das Einchecken auf der Queen Mary 2 bevor. Mit der Queen Mary 2 erwartet die Gäste eine wahrliche Legende.  Das Flaggschiff der Reederei Cunard steht immer noch für die Faszination der Reise über die Meere. Seit jeher verzaubert sie die Menschen rund um den Globus. Ihr Laufsteg sind die schönsten Häfen der Welt, ihr Auftritt ist unvergleichlich majestätisch. Mit schlanker Silhouette, ihrem stilvollen Luxus und ihrer klassischen Eleganz erobert die “Königin der Meere” die Herzen aller Schiffsliebhaber im Sturm. Sanfte Farbtöne und dezente Dekor-Elemente schaffen ein Gefühl aussergewöhnlicher Behaglichkeit und eleganten Komforts.

In den Grill Restaurants erwartet Sie ein spektakuläres innenarchitektonisches Konzept, welches Ihnen ein noch erleseneres Dinner-Erlebnis in privater Atmosphäre bietet. Das Kings Court Restaurant lässt Sie mit einem innovativen Buffetkonzept in die Welt der internationalen Küche eintauchen. Im Verandah Restaurant wurden originale Designelemente des Verandah Grills der ersten Queen Mary verwendet, welche Sie die erstklassige französische Küche im einzigartigen Cunard-Stil erleben lassen. Und die Carinthia Lounge erstrahlt als stilvoller Spot für die leichte und zwanglose Entspannung – sei es für einen entspannten Champagner Afternoon Tea oder für einen exklusiven Aperitif oder Wein zur Einstimmung in den Abend.

Zwei Nächte an Bord der Legende auf den Weltmeeren sind im Preis inbegriffen. Ein Highlight ist dabei zweifellos schon die Ausfahrt in Hamburg. Nach einem Seetag erreichen Sie Southampton, von wo aus ein Transfer zum Flughafen nach London Heathrow stattfindet. Mit dem Flug zurück in die Schweiz endet die faszinierende Reise in die Welt der Schiffsbauer und dem Besuch der weltberühmten Queen Mary 2. Bereits ab 1’195 Franken kann die 5-tägige Reise vom 20. bis 24. Juni 2022 gebucht werden. Und in diesem attraktiven Preis ist – fast – alles inbegriffen, so unter andrem An- und Rückreise mit renommierter Airline, Transfers, 2 x Mittagessen, Besuch Meyer Werft, Stadtrundfahrt in Hamburg, Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie mit Vollpension an Bord der Queen Mary, Hafen- und Sicherheitsgebühren. Weitere Informationen hier beim Cruise Center

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com