SeaDream bietet luxuriöses Karibik-Erlebnis mit kleinen Häfen

Im Winter 2021steuert SeaDream wieder die schönsten Inseln der Karibik an (Bild SeaDream)

Das Karibik-Angebot des SeaDream Yacht Club für die Wintersaison 2021 ist offiziell zur Buchung freigegeben. Nach einer abwechslungsreichen Sommersaison im Mittelmeer kreuzt SeaDream ab November 2021 erneut in der Karibik. Zur Auswahl stehen zwölf unvergessliche Reisen zu den schönsten Häfen in der Region. Das Besondere daran: Dank ihrer geringeren Größe können die Zwillings-Megayachten von SeaDream auch in kleineren, weniger frequentierten Orten anlegen. Mehrfach ausgezeichneter Service sowie ein Eins-zu-eins-Verhältnis von Passagieren zu Crew sorgen für ein Extramaß an Luxus.

„Unsere Karibik umfasst Orte abseits der üblichen Routen – beispielsweise Carriacou auf Granada, Anegada auf den British Virgin Islands oder Culebra auf Puerto Rico, wo wir einen tollen Ausflug zu einer natürlich blau leuchtenden Bucht unternehmen“, so Emilio Freeman, Vice President im Destinations und Revenue Management bei SeaDream. „Wir möchten unseren Gästen ein Stück echten Luxus bieten, indem wir ihnen die karibischen Destinationen zeigen, die nicht von den großen Kreuzfahrtschiffen angesteuert werden. Auf diese Weise erhalten sie die Gelegenheit, eine einzigartige, andere Seite der Karibik kennenzulernen, ganz in Ruhe.“

Übernachtaufenthalte in St. Barth’s und St. Tropez

Von der wunderschönen South Friar’s Bay, einem intimen Hafen auf St. Kitts, bis zum nicht minder beliebten Jost Van Dyke, wo die SeaDream seine einzigartige Champagne & Caviar Splash Beach Party steigen lässt – Gäste erwarten an jedem einzelnen Stopp unvergessliche Erlebnisse. Die Routen umfassen Übernachtaufenthalte in Zielen wie St. Barth’s und St. Tropez, damit jeder der möchte ins dortige Nachtleben eintauchen kann. Hinzu kommen zahlreiche Häfen, abseits der Anlegeplätze größerer Schiffe und der damit verbundenen Menschenmassen, wo SeaDream-Gäste entspannt das jeweilige Land erkunden können.

Das türkisfarbene karibische Meer bildet zudem die perfekte Kulisse für die SeaDream-Wassersport-Marina mit allem, was zu einem echten Yachturlaub dazugehört: Segelboote, Hobie Cat™-Katamarane, Kajaks, Bananenboot, Wakeboards, Schnorchelausrüstung, eine schwimmende Insel und Trampolin, Stand-up-Paddleboards sowie Waverunner/Jetski.

SeaDream bietet elegantes und zugleich entspanntes Lebensgefühl

Der von SeaDream verwendete Ausdruck „yachting“ bezieht sich nicht nur auf die Schiffsgröße, sondern beschreibt vielmehr das elegante und zugleich entspannte Lebensgefühl auf den beiden Zwillings-Megayachten. Diese umfassen jeweils nur 56 Kabinen – allesamt mit Meerblick. Im Reisepreis inbegriffen sind sämtliche Getränke, Trinkgelder und die herausragende Küche. Ein zertifiziertes, luxuriöses Thai-Spa sorgt zusätzlich für Wellness-Genuss. Mit maximal 112 Gästen an Bord fühlt sich so jede Reise an, als würde man ganz privat Urlaub machen.

Buchungen über Reisebüros in Deutschland, Österreich und der Schweiz oder direkt beim SeaDream Yacht Club unter www.SeaDream.com.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com