1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Angebote
  6. /
  7. Landausflüge
  8. /
  9. Vor- und Nachteile von...

Vor- und Nachteile von selbst organisierten Landausflügen

Landausflüge sind eine willkommene Abwechslung auf Kreuzfahrten (Bild Stieger)

Landausflüge bieten bei einer Kreuzfahrt eine willkommene Abwechslung. Viele Reedereien geben den Kreuzfahrern die Möglichkeit, organisierte Landausflüge direkt mit zu buchen – das ist komfortabel und spart Zeit. Manchmal lohnt es sich jedoch, die Ausflüge an Land auf eigene Faust zu planen. Welche Vor- und Nachteile die eigene Planung hat, erklärt das Online-Kreuzfahrtportal Captain Kreuzfahrt.

Ein großes Plus bei selbst organisierten Landausflügen ist die Flexibilität. Wer spontan in einem Restaurant einkehren möchte, ein Museum entdeckt, das eine interessante aktuelle Ausstellung präsentiert oder wer einfach ganz in Ruhe durch die Gassen einer schönen Hafenstadt schlendern möchte, ohne sich nach dem Tempo einer größeren Gruppe zu richten – für den ist es von Vorteil, einen Landausflug auf eigene Faust zu organisieren.

Mehr noch: Wer selbst plant, kann individuelle Vorlieben berücksichtigen. Zudem fällt die eigene Planung in der Regel günstiger aus als ein Ausflug, der von der Reederei organisiert wurde.

Nachteile: viel Arbeit, viel Verantwortung

Wer selbst organisiert, spart möglicherweise Kosten, hat aber auch mehr Arbeit: Den Landausflug selbst zusammenzustellen, mögliche Einreisebestimmungen des Landes sowie Abfahrtzeiten des Kreuzfahrtschiffes im Auge zu behalten – das kann stressig werden. Wer im Urlaub gern eine „Rundum-Versorgung“ erhalten möchte und es genießt, wenn jegliche Organisation abgenommen wird, für den ist es ratsam, Angebote der Reedereien wahrzunehmen. Diese können – je nach Reederei – allerdings bis zu mehrere hundert Euro kosten.

Reedereien bieten neben Stadtführungen und Ausflügen zu den Highlights und Sehenswürdigkeiten einer Hafenstadt teilweise auch spezielle kulinarische oder sportliche Ausflüge an Land an. Damit werden unterschiedlichste Geschmäcker abgedeckt. „Wer sich nicht selbst um die Planung der Landausflüge kümmern möchte, für den ist es ratsam, diese bereits bei der Buchung zu berücksichtigen. Wer sich erst spontan an Bord zu einem Landausflug entscheidet, läuft Gefahr, dass alle Plätze für eine Tour bereits vergeben sind. Manchmal werden die Landausflüge nur mit kleinen Gruppen durchgeführt“, erklärt Kreuzfahrt-Expertin Pia Bockermann.

Online-Anbieter oft günstiger als Reedereien

Eine weitere Option sind Online-Anbieter, über die Landausflüge gebucht werden können. Diese organisieren Landausflüge teilweise zu einem günstigeren Kurs als Reedereien und nehmen Reisenden zudem die Arbeit ab, sich selbst um die Planung des Ausflugs kümmern zu müssen. Egal, welche Option letztendlich gewählt wird, ein Ausflug an Land ist immer eine willkommene Abwechslung und eine schöne Möglichkeit, um für ein paar Stunden in die Kultur eines Landes einzutauchen.

Weitere Tipps zu Landausflügen gibt es bei Captain Kreuzfahrt

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com