1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Angebote
  6. /
  7. Landausflüge
  8. /
  9. Ausflüge für Kreuzfahrer ab...

Ausflüge für Kreuzfahrer ab Cozumel oder dem Hafen Costa Maya

Birgit und Gerson von Leon Tours zeigen Kreuzfahrt-Gästen die Insel Cozumel, Ausflugsziele auf dem nahe Festland und neu auch ab Costa Maya in Mexiko (Foto Leon Tours)

Leon Tours ist eine deutsch-mexikanische Reiseagentur mit Sitz auf Cozumel in Mexiko. Die Eigentümer Birgit und Gerson zeigen Kreuzfahrt-Gästen die Insel Cozumel und Ausflugsziele auf dem nahe gelegenen Festland. Seit kurzem bieten sie auch Touren ab dem Anlegehafen Costa Maya in Mexiko an. Die Ausflüge werden in kleinen Gruppen und familiärer Athmosphäre in den Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch durchgeführt.

Cozumel in Mexiko ist ein beliebter Anlegehafen auf Kreuzfahrten in der westlichen Karibik. An den drei Häfen können selbst die ganz großen Kreuzfahrtschiffe anlegen. Cozumel ist fester Bestandteil vieler Karibikrouten der Royal Caribbean und Carnival. Auch die Aida Diva und Mein Schiff 1 legt zwischen November un März auf Cozumel an. Bei den MSC Schiffen sind Stopps auf Cozumel bei der MSC Meraviglia und der MSC Seashore geplant.

Kreuzfahrt-Schiffe der Disney, Norwegian, die Sky Princess, Viking Star und viele weitere haben Cozumel auf ihrer Reiseroute.

Beliebte Ausflugsziele auf Cozumel in Mexiko

Viele Gäste der Kreuzfahrtschiffe bleiben auf der Insel Cozumel, um die schöne Natur und die Strände zu genießen. Interessant ist die Geschichte der antiken Maya, die einige Ruinen auf Cozumel hinterlassen haben. Die größte archäologische Stätte auf Cozumel heißt San Gervasio und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Kreuzfahrer.

Hier stellen wir Ihnen die drei schönsten Ausflüge auf Cozumel und auf das benachbarte Festland vor.

Das Erbe der Maya auf Cozumel: Maya Ruinen und Strand: Entdecken Sie die Maya Ruinen von San Gervasio und verbinden Sie Kultur mit einem Srandaufenthalt. Dieser Ausflug führt Sie zu den Maya Ruinen San Gervasio mitten im Dschungel von Cozumel und nimmt Sie mit in das Zeitalter der antiken Maya. Sie lernen die Geschichte der Maya kennen, ihre Religion mit einer Vielzahl faszinierender Götter und ihre Lebensweise. Genießen Sie einen Strandaufenthalt an der unbewohnten Ostküste von Cozumel und lassen Sie sich die frische Brise um die Nase wehen. Wer möchte, den entführt der Reiseleiter in die Tradition des mexikanischen Tequila, verbunden mit einem Tasting.

Private Jeep Tour Cozumel: Dieser Ausflug ist als Selbstfahrer-Tour angelegt. Sie fahren ein Mal um die Insel Cozumel und entdecken den sehenswerten Nationalpark Punta Sur. Vielleicht sehen Sie eines der Krokodile, welche in der Lagune leben. Halten Sie Ausschau nach Pelikanen und Flamingos. Besteigen Sie den höchsten Leuchtturm der Insel und genießen Sie einen wunderbaren Ausblick über den Süden von Cozumel. Entspannen Sie bei tropischen Temperaturen an einem der schönsten Strände in der Region und stärken sich bei einem landestypischen Mittagessen.

Auf den Spuren der Maya: Tulum Ruinen, Cenoten und Strand: Dieser Ausflug eignet sich nur für Gäste deren Schiffe 10 und mehr Stunden Liegezeit haben. Gäste der Aida Diva und Mein Schiff 1 können diesen Ausflug problemlos buchen.

Zunächst setzen Sie mit der Passagier-Fähre auf das mexikanische Festland über und fahren mit einem klimatisierten Van zu den Maya Ruinen Tulum. Ihr Reiseleiter entführt Sie in eine Zeit voller Mythen und religiöser Rituale. Sie verstehen die Architektur der Maya und lernen, wie die Maya See-Handel betrieben. In einer nahegelegenen Cenote können Sie sich herrlich erfrischen und unter Kalkstein-Formationen schwimmen. Sie entspannen an einem Strand in der Nähe des Fährhafens, bevor Sie wieder nach Cozumel zurück fahren.

Kreuzfahrt-Häfen auf Cozumel

Cozumel hat drei Anlege-Häfen für Kreuzfahrtschiffe. Insgesamt können 7 -8 Schiffe dort festmachen.

Kreuzfahrthafen Punta Langosta auf Cozumel

Der Kreuzfahrt-Hafen Puta Langosta liegt direkt im Stadtzentrum von San Miguel. Meist legt hier die MSC an sowie Schiffe der Disney und Norwegian Cruise Lines. Zwei Kreuzfahrtschiffe haben an diesem Pier Platz.

Zu Fuß in das Stadtzentrum sind es nur ungefähr zehn Minuten. Dort warten Geschäfte, Supermärkte und Souvenir-Läden. Für Hardrock-Fans gibt es eine Verkaufsstelle des beliebten Hardrock-Cafes gleich in der Nähe.

Kreuzfahrthafen Puerta Maya auf Cozumel

Der Kreuzfahrt-Hafen Puerta Maya gehört der Carnival Cruise Line Cooperation. Dieser Hafen liegt etwa 5 Kilometer südlich vom Punta Langosta Pier. Hier können je nach Schiffsgröße drei bis vier Kreuzfahrtschiffe halten. Hier gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten und Bars direkt auf dem Hafengelände.

Kreuzfahrthafen International Pier

Der Kreuzfahrt-Hafen International Pier (gehört zu Royal Caribbean) liegt gleich neben dem Puerta Maya Pier. Hier können zwei große Schiffe festmachen und nicht selten liegt das größte Kreuzfahretschiff der Welt, die Synphony of the Seas, in diesem Hafen.

Die Costa Maya in Mexiko

Costa Maya ist ein relativ neuer Kreuzfahrthafen im Südosten von Mexiko. Hier legt neben der Mein Schiff 1 die MSC Meraviglia und MSC Seashore sowie einige Schiffe der Carnival, Royal Caribbean und Norwegian an.

Der Kreuzfahrthafen Costa Maya ist nicht weit von dem gemütlichen Ferienörtchen Mahahual entfernt. Die Gegend eignet sich hervorragend, um Maya Kultur, die Lagune von Bacalar und die Srände von Mahahual kennen zu lernen.

Die historisch interessanten Maya Ruinen Chacchoben (Foto Leon Tours)

Beliebte Ausflugsziele ab dem Kreuzfharthafen Costa Maya

Relativ neu erschlossen sind die historisch interessanten Maya Ruinen Chacchoben, die gleich neben dem gleichnamigen Maya-Dorf liegen. Internationale Berühmtheit hat die Lagune von Bacalar, die früher eine wichtige Piratenfestung war. Wer einen weiteren Weg auf sich nehmen möchte, fährt nach Kohunlich. Unweit der Grenze zu Guatemala, tief im Dschungel, warten architektonisch Hochwertige Maya Bauten.

Hier stellen wir Ihnen die zwei schönsten Ausflüge an der Costa Maya vor.

Ausflug nach Chacchoben und Bacalar: Kombinieren Sie die besten Sehenswürdigkeiten der Costa Maya. Verbinden Sie einen Besuch der Maya Ruinen Chacchoben mit einer Bootsfahrt auf der Lagune Bacalar. Nur eine Stunde vom Kreuzfahrthafen Costa Maya entfernt entdecken Sie ursprüngliches Maya Land und eine Lagune, die in verschiedenen Blautönen in eine unbeschreibliche Landschaft eingebettet ist.

Die beiden Attraktionen auf diesem Ausflug, Kohunlich und Bacalar, können auch getrennt voneinander gebucht werden.

Ausflug nach Kohunlich: Weit entfernt von der Zivilisation ragen majestätische Bauten der Maya aus dem Dschungel. Architektonisch an den Baustil der Maya in Guatemala angelegt ist dieser Ausflug vor allem für Interessierte der Maya Kultur geeignet. Besonderes Highlight ist der Tempel der Masken, mit verschiedenen Stuck-Darstellungen von Gesichtern und dem Sonnengott der Maya.

Kreuzfahrt-Hafen Costa Maya

Der Keuzfahrthafen in Costa Maya wurde 2001 errichtet. Vor der Pandemie kamen jährlich ca. 1,5 Millionen Besucher hierher. Im Hafengelände befindet sich eine schöne Pool-Landschaft mit vielen Restaurants und Bars.

Weitere Informationen zu den geführten Touren von Birgit und Gerson gibt es auf https://www.facebook.com/leontoursmexico oder auf der Homepage https://leontours.com.

Auf ihrem Blog Mexxidu (https://mexxidu.com) zum Reiseland Mexiko und der Karibik informiert Birgit zu interessanten Themen rund um einen Urlaub in Mexiko und der Karibik.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com