G.G. Anderson, Andy Borg & Co. laden auf die MSC Seaview und MSC Orchestra

ACR-Reisen - seit über 20 Jahren die Nr. 1 für Musik-Kreuzfahrten - lädt mit Stars wie G.G. Anderson und Andy Borg nach Dubai und Griechenland ein (Bilder Stieger)

G.G. Anderson, Fantasy, Andy Borg, die Calimeros und Francine Jordi sind nur einige der Schlagerstars, die 2021 mit ihren Fans auf zwei Musik-Kreuzfahrten unterwegs sind. Zum einen führt die Reise mit der MSC Seaview im Februar/März in die Vereinigten Arabischen Emirate, während die MS Orchestra im September 2021 ihre Gäste von Venedig nach Santorin, Kreta und Dubrovnik entführt. Die beiden Kreuzfahrten werden vom auf Schlager-Kreuzfahrten spezialisierten Reisebüro ACR Reisen organisiert.

Seit über zwei Jahrzehnten sind Josef Schreder und sein Team von ACR Reisen die erste Anlaufadresse, wenn es um Kreuzfahrten mit beliebten und bekannten Schlagerstars geht. Zehntausende von Schlager- und Volksmusikfans haben schon tolle Stunden, Konzerte und persönliche Treffen mit ihren Lieblingssängerinnen und -Sängern an Bord von Kreuzfahrtschiffen erleben können.

Schlager Open Air goes Dubai zum Zweiten

2018 organisierte ACR die erste Kreuzfahrt „Schlager Open Air goes Dubai“. Diese war ein derart grosser Erfolg, dass eine zweite Auflage natürlich nicht lange auf sich warten lassen konnte. Vom 19. Februar bis 2. März 2021 (ursprünglich war die Kreuzfahrt vom 13. bis 24. März 2020 geplant, musste aber wegen Corona verschoben werden) ist es nun wieder soweit. Als Gastgeberin fungiert eines der neuesten Schiffe von MSC, die MSC Seaview, Schwesterschiff der MSC Seaside. Die Kreuzfahrt startet in Dubai, führt nach Abu Dhabi, auf die Insel Sir Bani Yas, nach Bahrein und via Doha in Katar zurück nach Dubai. Dubai ist natürlich absoluter Höhepunkt dieser Reise, weshalb die Schlagerfans drei zusätzliche Tage in dieser Stadt mit ihren unzähligen Möglichkeiten verbringen können. Es locken das höchste Gebäude der Welt, der Burj Khalifa, das einzige 7-Sterne Hotel der Welt, das Burj Al Arab, die grösste Shopping-Mal, der Miracle Garden mit Millionen von Blumen oder sogar ein Ski-Paradies mitten in der Wüste.

Von G. G. Anderson bis Andy Borg

Für die musikalischen Highlights während dieser Kreuzfahrt in den Arabischen Golf sorgen G. G. Anderson, Andy Borg (im Sonntags-Interview verrät Andy Borg hier seine persönlichen Kreuzfahrt Highlights), Fantasy, die Edlseer, die Grubertaler, Gottfried und Wilfried von den Nockis und Mela Rose. Musikalischer Höhepunkt bei der letzten Kreuzfahrt nach Dubai war das Abschlusskonzert vor dem Luxushotel Burj Al Arab. Dies zu toppen wird sicher nicht ganz einfach. Aber Sepp Schreder und sein ACR-Team haben sich sicherlich etwas tolles und eindrückliches einfallen lassen.

Die Reise startet am 19./20. Februar 2021 und dauert mit Verlängerung in Dubai bis zum 2. März 2021. Die Kreuzfahrt kann in der Innenkabine ab 1’790 Euro, in der Balkonkabine ab 2’190 Euro gebucht werden. Flüge ab Deutschland und Schweiz mit Zuschlag. Im Preis inbegriffen Flug mit Emirates, Kreuzfahrt in der gebuchten Kabine, Vollpension an Bord, halbtägige Stadtrundfahrt in Dubai und 3 Nächte im 4-Sterne-Hotel in Dubai (inkl. Frühstück).

22. Musi auf See

Es ist schon fast unglaublich, aber im Herbst 2021 findet bereits die 22. Musi auf See statt (ursprünglich hätte diese in diesem September stattfinden sollen) Josef Schreder dazu: „Die Musi auf See ist ein musikalisches und touristisches Aushängeschild für die Reisen mit Musik geworden. Die Stars des volkstümlichen Schlagers geben sich seit über 20 Jahren ein regelmässiges Stelldichein bei unseren beliebten Kreuzfahrten.“

Für musikalische Unterhaltung an Bord der MSC Orchestra sorgen im nächsten Jahr Francine Jordi, Simone und Charly Brunner, Marc Pircher, Die Kaiser, Nadine, Die Jungen Waldensteiner, Gilbert und die Schweizer Erfolgsband Calimeros. Die Musi auf See startet am 4. September 2020 in Venedig, führt nach Bari, Santorin, Kreta, Korfu und via Dubrovnik zurück nach Venedig. Die Kreuzfahrt in der Innenkabine ist ab 940 Euro buchbar, die Balkonkabine kostet ab 1’340 Euro. Im Preis inbegriffen ist Vollpension an Bord, die Bordveranstaltungen mit den Künstlern und ACR-Reisebegleitung ab/bis Venedig. Ab diversen Orten in Österreich, Deutschland und der Schweiz kann gegen einen Zuschlag ein Bustransfer nach Venedig und zurück gebucht werden.

Interessierst Du Dich für diese Kreuzfahrten? Weitere Informationen findest Du unter www.acr-travel.at  

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com