Frei, individuell und sicher: Darum ist Segelurlaub 2021 ideal

Professionelle Partner für einen Yacht-Urlaub sind die weltweit tätigen Charterunternehmen Sunsail und The Moorings (Foto Sunsail)

Etwas ganz Besonderes erleben – das möchten 40 Prozent der Deutschen auf Reisen. Personalisiert, sicher und auf die eigenen Wünsche zugeschnitten soll der Urlaub sein (Quelle: Statista*). Sich auf Distanz ins Abenteuer stürzen und in Sicherheit wiegen, das können Reiselustige fast wortwörtlich auf dem eigenen Segelboot auf Zeit. Professionelle Partner für einen Yacht-Urlaub sind die weltweit tätigen Charterunternehmen Sunsail und The Moorings.

Je nach Vorlieben und Erfahrung finden Interessenten bei den langjährigen Profis ihr passendes Produkt von der selbstgesteuerten Segel- oder Motor-Yacht für Geübte bis zum All-Inclusive Törn mit Skipper und Koch. Die Kosten für dieses exklusive Erlebnis sind vergleichbar mit einem Resort-Aufenthalt. Für eine kompetente Beratung stehen Experten im Deutschland-Büro telefonisch zur Verfügung. Online-Planungs-Tools und Live-Webinare sowie kontaktlose Videoeinweisungen navigieren sicher durch die Vorbereitungszeit und die Ferien auf dem Wasser. Zudem können Kunden auf flexible Buchungs- und Stornobedingungen vertrauen.

Segelurlaub ist die ideale Reiseform für Wasserliebhaber

Die Sehnsucht nach Freiheit ist groß. Der Anspruch an eine sichere Umgebung ebenso. Reisende werden im Jahr 2021 ihre Aktivitäten bewusster selektieren und schätzen Expertenwissen mehr denn je. Eine kompetente Beratung, die verlässliche Informationen über Gesundheits- und Sicherheitsstandards ebenso einschließt wie die Unterstützung im Falle einer Stornierung der Reise, ist von großer Bedeutung**. Ein besonderes Erlebnis oder sogar eine neue Lebenserfahrung stehen in diesem Jahr ganz oben auf der Wunschliste – noch vor einem bestimmten Ziel. Darum ist ein Segelurlaub gerade in der aktuellen Zeit die ideale Reiseform für Wasserliebhaber. In den eigenen „vier Wänden auf Zeit“ können sie ihre Kontakte auf ein Minimum reduzieren und quasi daheim unterwegs sein. Auf den modernen Yachten von Sunsail und The Moorings finden Hobbysegler alles, um sich selbst zu versorgen und verwöhnen, in erholsamer Natur zu entspannen oder aktiv zu sein. Mit der zusätzlichen Gewissheit, dass alle Betriebsabläufe hinsichtlich Sicherheit und Hygiene der „neuen Normalität“ angepasst sind, steht dem Segelabenteuer mit den Liebsten nichts im Wege. Auch für Neulinge, die einen erfahrenen Skipper mitbuchen können, ist eine Auszeit auf dem Wasser eine ideale Alternative zu einem Urlaub im Hotel.

Segel-Yachten für bis zu 13 Personen in über 20 Segelrevieren

Je nach Erfahrung und Personenzahl bieten die weltweit führenden Anbieter Sunsail und The Moorings moderne Yachten für bis zu 13 Personen in mehr als 20 reizvollen Segelrevieren vom Mittelmeer bis in die Südsee. Besonders geeignet für den kommenden Frühling sind nahegelegene Gefilde wie die idyllischen Küstenregionen von Griechenland und Kroatien. In der Ägäis, in den Gewässern der Ionischen Inseln oder an der zerklüfteten dalmatinischen Küste locken klares Wasser, einsame Buchten und malerische Orte ohne Menschenmassen, die auf dem Landweg nicht erreichbar sind. Die Route und Tage können nach Gusto flexibel und abwechslungsreich gestaltet werden: Ankern, wo es gefällt, schwimmen, sich in der Natur bewegen, historische Stätten besuchen, mit lokalen Zutaten an Bord kochen…Wer nicht nur abschalten will, kann sich für WLAN an Bord entscheiden. Gut zu wissen: Wird zu irgendeinem Zeitpunkt Hilfe bei technischen Problemen benötigt, können sich Kunden auf die Vier-Stunden-Garantie ihres Vercharterers verlassen. Spätestens vier Stunden nach Meldung ist ein Techniker an der Yacht.

Die Flotte: geräumige Katamarane, klassische Monohulls, Motoryachten

Für jede Crew gibt es die passende Yacht – von gemütlichen 32-Fuß-Booten, optimal für Paare, bis hin zu geräumigen 58-Fuß-Yachten für Familien oder Gruppen bis zu 13 Personen. Die Flotten von The Moorings und Sunsail zählen zu den neuesten und am besten instandgehaltenen der Charterbranche. Zur Wahl stehen preisgekrönte Katamarane mit großzügigen Kabinen mit eigenem Bad, offenem Design im Salon und weiteren Annehmlichkeiten an und unter Deck. Daneben erleben Gäste auf den klassischen Monohulls (traditionelle Ein-Rumpf-Segelyachten) erprobte Standards und exzellente Segelleistung. Die Ausstattung ist ebenfalls erstklassig mit zeitgenössischem Interieur. Zum Standard an Bord aller Yachten gehören eine vollausgestattete Küche, Klimaanlage, elektrischer oder Holzkohle-Grill, TV, CD-Spieler, Handtücher und Bettwäsche. The Moorings hat zudem auch Motor-Yachten im Angebot. Alle Modelle stammen von renommierten Yachtbauern und sind leicht manövrierbar.

Charter mit Skipper: Kapitän und Revier-Insider

Für Neulinge, unbekannte Destinationen oder für noch mehr persönliche Freiheit können Kunden gegen Aufpreis einen Skipper anheuern – für die Zeit des Urlaubs oder auch nur für ein paar Tage. Er kümmert sich um alle Belange der Navigation und Sicherheit an Bord, setzt Kurs, beobachtet die Wetterbedingungen, tankt auf und fährt auf Wunsch auch das Beiboot. Weiterer Vorteil: Er kennt sich im gebuchten Revier bestens aus und weiß zum Beispiel, wo es entlegene Ankerplätze gibt oder wildlebende Tiere zu beobachten sind. Die Kosten für eine ganz private Woche auf einem Yachtcharter mit Skipper sind etwa vergleichbar mit denen für eine Woche in einem Vier-Sterne-Hotel für eine vierköpfige Familie.

All inclusive Yacht-Urlaub

Wer nicht selbst ans Steuer will und sich zudem auch kulinarisch gern verwöhnen lässt, für den ist ein Crewed Yacht Charter mit The Moorings genau das Richtige – eine echte Alternative zu einem Luxus-Resort-Aufenthalt an Land. Das Fünf-Sterne-Chartererlebnis auf einer ultramodernen Yacht mit neuester Technologie und Ausstattung ist alles andere als gewöhnlich. Neben einem erfahrenen Skipper steht den Gästen ein persönlicher Gourmet-Koch zur Verfügung. Zur Auswahl stehen Katamarane mit vier bis fünf Kabinen für sechs bis zehn Personen.

Um weltweit den Anforderungen der aktuellen COVID-19-Pandemie gerecht zu werden und die Sicherheit und Gesundheit von Kunden und Mitarbeitern zu gewährleisten, haben Sunsail und The Moorings viele Ressourcen in die Entwicklung neuer Verfahren gesteckt und dauerhaft etabliert. Damit können Gäste darauf vertrauen, dass Yachtcharter eine ideale Urlaubsform in der aktuellen Zeit abseits der Massen ist. Umgesetzte Maßnahmen sind unter anderem:

– aufwendige Reinigungs- und Desinfektionsprozesse an den Basen und auf den Yachten
(Dampfreinigung, versiegeltes Geschirr und Bettwäsche)

– Online-Charterbriefings und Live-Webinare mit Basen-Mitarbeitern zu Revieren, Flotten und Abläufen im Vorfeld der Reise

– Online-Sicherheitsbriefing und -Yacht-Einweisung

Weitere Informationen, Beratung und Buchung: www.sunsail.de oder www.moorings.de

Quellenangabe:

*Statista Global Consumer Survey 2000, LINK

**Travel Trends, www.tourism-review.com

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com