1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Angebote
  6. /
  7. Europa-Kreuzfahrten von Princess Cruises...

Europa-Kreuzfahrten von Princess Cruises stark reduziert

Auch für Kreuzfahrten auf der Regal Princess gibt es im Rahmen des Frühlings-Sales Sonderangebote (Foto Princess Cruises)

Bis 31. März buchen, Geld sparen und sich auf eine Hochseereise im kommenden Jahr freuen. Mit dem Frühlings-Sale bietet die amerikanische First-Class-Reederei Princess Cruises ihren Kunden eine gute Gelegenheit, die nächste Kreuzfahrt zu Sonderkonditionen zu reservieren.

Kräftig reduziert präsentieren sich vor allem die Preise für Reisen durch europäische Gewässer. Dort setzt Princess 2022 gleich fünf Schiffe ein, darunter mit der Enchanted Princess auch den jüngsten Flottenneubau, der erst im Oktober des vergangenen Jahres übernommen wurde.

12 Tage Nordeuropa ab 1’500 Franken

Das Flaggschiff wird von Kopenhagen aus in zwölf Tagen weitere skandinavische Häfen sowie das russische St. Petersburg anlaufen (ab  1,500 Franken). In wärmeren Regionen ist die Regal Princess unterwegs. Ab Rom, Athen und Barcelona geht es auf verschiedenen Routen durchs Mittelmeer (z.B. acht Tage ab 881 Franken).

Crown und Sky Princess starten vom englischen Southampton aus zu Fahrten durch die britische Inselwelt und das Mittelmeer sowie nach Nordeuropa. Eine achttägige Kreuzfahrt ist hier bereits ab 954 Franken zu haben.

Die Sonderraten gelten aber nicht nur für Europa. Auch Kreuzfahrten in anderen Regionen dieser Welt werden im Zuge der Aktion zu vergünstigten Konditionen angeboten.

Gegen Aufpreis können die Frühlings-Sales auch inklusive des Princess Plus Pakets gebucht werden, das neben Getränke- und Internetpaket auch Trinkgelder für die Crew enthält.

Weitere Informationen und Buchung auf www.princesscruises.ch sowie in den Reisebüros

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com