1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Kreuzfahrt Schiffe
  6. /
  7. Hapag-Lloyd
  8. /
  9. Europa 2 nimmt Kurs...

Europa 2 nimmt Kurs auf Kroatien und Griechenland

Mit der Europa 2 entdecken Gäste schon bald charmante griechische Hafenstädte und Inseln (FotoCruiseVision für Hapag-Lloyd Cruises)

Mediterranes Klima, Kroatiens und Griechenlands Inselwelt sowie charmante Hafenstädte: Hapag-Lloyd Cruises veröffentlicht neue Reisen an Bord der Europa 2. Am 1. Mai verlässt das Luxusschiff die Kanarischen Inseln und macht sich auf zu neuen Ufern. Nach einer reinen Seereise über den Atlantik erkundet die Europa 2 auf zunächst sechs attraktiven Routen die Gewässer von Kroatien und Griechenland. Geplant sind zwei siebentägige Reisen ab und bis Dubrovnik, eine siebentätige Überfahrt von Dubrovnik nach Heraklion und drei sieben- bis zehntägige Kreuzfahrten von und bis Heraklion.

Die Überfahrt von Teneriffa nach Dubrovnik findet im Rahmen des In2Balance Formats statt. Hierbei präsentieren ausgewählte Coaches und Trainer innovative Trainingsmethoden und Entspannungstechniken. Einer der Pioniere des modernen Vinyasa Yogas, Dr. Patrick Broome, freut sich, an Bord Yoga für die Gäste zu unterrichten. Der Diplom-Psychologe und renommierte Autor von Büchern wie „Yoga für alle” oder „Mit Yoga Leben” arbeitet im Rahmen seiner Yogalehre u.a. auch mit der Deutschen Fußballnationalmannschaft zusammen.

Illusionsmagier Peter Valance mit an Bord

Außerdem erwartet die Zuschauer im Theater an Bord ein attraktives Entertainment-Programm mit Akrobatik und Illusionen. So wird das Varieté-Theater GOP auf den Reisen in Kroatien vom 8. bis 22. Mai für Begeisterung sorgen. Bei der Reise vom 17. bis 24. Juni dürfen sich die Gäste neben Hafenstädten wie Katakolon und Piräus auf den Illusionsmagier Peter Valance freuen. Als jüngster Preisträger aller Zeiten erhielt er die höchste Anerkennung der internationalen Welt der Magie, den Merlin Award. Wer es ruhiger mag, entspannt beim Frühstück auf der eigenen Veranda oder beim individuellen Wellnesstag, während die Kinder dank der Kinderbetreuung ausgelassen spielen.

Von Santa Cruz de Tenerife/ Teneriffa, nach Dubrovnik, Kroatien

Vor der abendlichen Kulisse der Hafenstadt Santa Cruz de Tenerife startet die Reise mit der Europa 2. Die Gäste genießen sechs entspannte Seetage an Bord, während sie nach Dubrovnik über den Atlantischen Ozean und durch das Mittelmeer reisen. Gemeinsam mit Dr. Patrick Broome, Dipl.-Psychologe und Yogalehrer, entspannen die Gäste im Rahmen des In2Balance Formats bei fließenden Yogaübungen mit Blick auf den Ozean. Vom 01.05. bis 08.05.21 (7 Tage). Die Reise ist buchbar ab 2.990 Euro pro Person (Seereise, exkl. An- und Abreise, Garantie Silber).

Von Dubrovnik, Kroatien, nach Dubrovnik, Kroatien

Auf dieser Route dürfen sich die Gäste unter anderem auf Hügel mit Olivenhainen und Weinreben, Akrobatik vom Varieté-Theater GOP sowie die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Stadt Trogir freuen. Ebenfalls auf dem Fahrplan stehen die Insel Korcula, das Hafenstädtchen Rovinj sowie das Seebad Opatija. Vom 08.05. bis 15.05.21 (7 Tage). Die Reise ist buchbar ab 3.590 Euro pro Person (Seereise, exkl. An- und Abreise, Garantie Silber).

Reisen mit bewährten Hygiene- und Präventionsmaßnahmen

Die Wiederaufnahme der Seereisen von Hapag-Lloyd Cruises erfolgt weiterhin schrittweise und besonders kontrolliert. Zahlreiche positive Gästestimmen seit dem Neustart im Sommer 2020 belegen den Erfolg. Zufriedenheitswerte und eine Weiterempfehlungsrate von durchschnittlich 94 Prozent bestätigen, dass die Reisen an Bord der Hapag-Lloyd Cruises Flotte auch unter den neuen Bedingungen weiterhin genussvoll bleiben. Das Präventions- und Hygienekonzept an Bord der Hapag-Lloyd Cruises Schiffe umfasst ausführliche Maßnahmen für die Sicherheit von Gästen und Crew vor und während der Reise sowie bei Landausflügen. Darüber hinaus steht Hapag-Lloyd Cruises in stetigem Kontakt mit den verantwortlichen Behörden und lokalen Agenturen und passt die Maßnahmen auch an lokale Anforderungen der besuchten Regionen an.

Die Reisen werden mit einer reduzierten Passagierkapazität von maximal 60 Prozent durchgeführt. Bei allen Reisen ist ein negatives Covid-19-Testergebnis Voraussetzung für die Mitreise. Für Crewmitglieder sind Tests und Quarantäne vor dem Einsatzbeginn bereits seit der Wiederaufnahme des Schiffsbetriebs etablierter Bestandteil des detaillierten Präventionskonzeptes. Die Tests werden zudem regelmäßig alle 14 Tage wiederholt. Zu den weiteren Maßnahmen gehören zum Beispiel ein verpflichtender Gesundheitsfragebogen, gestaffeltes Boarding und tägliche Temperaturkontrollen. Jede Reise wird durch qualifiziertes medizinisches Personal begleitet. Hapag-Lloyd Cruises kooperiert darüber hinaus mit einem spezialisierten Dienstleister, der eine medizinische Versorgung an Land und im Bedarfsfall den Rücktransport ins Heimatland begleitet und unterstützt. Alle Vorsichtsmaßnahmen basieren auf den medizinischen Standards renommierter Institutionen wie dem Robert Koch-Institut (RKI), der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und entsprechen den Leitsätzen der Behörden zur Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebs.

Informationen zu Hapag-Lloyd Cruises unter www.hl-cruises.de, in jedem guten Reisebüro oder in der Schweiz bei Kuoni Cruises.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com