BoardGame Cruise mit den Stars der Szene wie Hunter & Cron

Die Reederei Smyril Line führt die erste deutschsprachige Brettspiel-Reise mit spannenden Gästen aus der Spielewelt durch: Die BoardGame Cruise, findet vom 6.-13. November 2021 statt.

Themen Kreuzfahrten sind äusserst beliebt. Ob Musik-, Tanz- oder Mode Kreuzfahrt – die Nachfrage ist gross. Aber eine Kreuzfahrt für Brettspiel Fans gab es noch nie. Eine Reise in die Welt der Spiele – mit der Fähre von Dänemark über die Färöer bis nach Island. Die Reederei Smyril Line führt die erste deutschsprachige Brettspiel-Reise mit spannenden Gästen aus der Spielewelt durch. Die BoardGame Cruise findet vom 6. bis 13. November 2021 statt und kann ab 899 Euro gebucht werden.

Die achttägige Abenteuer-Brettspiel-Reise startet am Samstag, den 6. November 2021 in Hirtshals in Dänemark und führt über den gewaltigen Nordatlantik, vorbei an den rauen Küsten der Färöer bis hin zur magischen Natur in Island und seinen Bewohnerinnen und Bewohnern.

An Bord der MS Norröna warten zahlreiche Aktionen und Gäste. Auf den gemütlichen Decks des Schiffes führen Spiele-Experten, Spiele- Erfinder und Spiele-Erklärer die Reisenden in ihre Welt ein.

Die Stars der BoardGame Cruise

Mit an Bord der ersten Boardgame Cruise sind unter anderem:
Hunter & Cron: Die beiden Brettspiel-Enthusiasten betreiben seit 2013 ihren YouTube-Kanal “Hunter & Cron – Brettspiele”. Seitdem haben sie weit über 1000 Videos produziert, vermutlich alle existierende Spiele gespielt und inzwischen fast 60.000 Abonnenten auf YouTube gewonnen
Inka & Markus Brand: Brettspiel-Entwickler und -Sammler. “Erfinder” der berühmten und preisgekrönten EXIT-Spielreihe. Schon seit ihrer Kindheit sind die beiden leidenschaftliche Spieler. Im Laufe der Jahre sammelten sich über 4.500 Spiele in ihrem hauseigenen Spiele-Keller an.
Silke Christensen, Mirko Schäfer und Benjamin Schmitz: Spiele-Erklärer und Experten der Brettspielwelt
Kapitän Stefan Schmidt: Kapitän Schmidt fuhr jahrelang auf Frachtschiffen über die Weltmeere und beendete seine Kapitäns-Karriere auf dem Rettungsschiff „Cap Anamur“. Der Kapitän an Bord wird nicht nur über gespielte Spiele auf See berichten, sondern auch von seinen Abenteuern erzählen und Einblick in die Kunst der Seemannsknoten und die „Sprache der Seemänner“ geben. Vielleicht gute Inspiration um ein neues Spiel zu entwickeln.

Hunter & Cron: Brettspiel-Enthusiasten, bekannt aus zahlreichen Videos auf Ihrem Youtube-Kanal “Hunter & Cron – Brettspiele” mit fast 60.000 Abonnenten.

Neue Spiele ausprobieren

Die Reisenden sind herzlich dazu eingeladen, spannende Hintergrund-Geschichten von Spiele-Machern oder Spiele-Bloggern kennenzulernen. An den Spieltischen können sie viele neue Spiele ausprobieren, während draußen die Wellen des spektakulären Nordatlantiks vorbeiziehen. Neben den aktuellsten Spielen wird es auch jede Menge beliebte „Klassiker“ an Bord geben.
Mit einem speziellen Ausflugs-Programm auf den Färöern und Island lernen die BoardGame Cruise-Gäste Land und Leute näher kennen – von den heißen Quellen Islands bis zum räuchernden Küstenfischer auf den Färöer.
Ein bequemer Bustransfer bringt die Reisenden auf Wunsch direkt zum Schiff: So entstehen schon auf der Anreise erste Kontakte und Möglichkeiten, die Karten schon mal zu mischen und neue Spielpartner und Freunde kennenzulernen.
Anmerkung zur Corona-Lage: Die BoardGame Cruise kann sofort risikofrei gebucht werden und wird komplett und kostenfrei erstattet, sollte die Reise aufgrund von Corona-Auflagen nicht stattfinden können.

Weitere Infos zu den Gästen, der Route und den Ausflügen sowie zu den Tickets gibt es hier www.boardgame-cruise.de/

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com