MV Werften eröffnet in Wismar Hotel mit Zimmern, die Schiffskabinen sind

Eröffnung Park Inn in Wismer (v. l. n. r.): Dirk Höft (Hoteldirektor), Joachim Hagemann (Geschäftsführer), Tan Sri Lim Kok Thay (Genting Hong Kongs Vorstandsvorsitzender und CEO), Oliver Behrendt (Geschäftsführer) und Robert van der Graaf (Senior Director Business Development Radisson Hotel Group)

MV Werften eröffnet Park Inn by Radisson Hotel in Wismar. Der Neubau am Alten Holzhafen in Wismar wurde am 19. August offiziell eröffnet. Das Park Inn by Radisson wird von der Radisson Hospitality AB im Rahmen eines Franchisevertrages betrieben. Es verfügt über 98 Zimmer, ein Restaurant und eine Bar. Das Besondere: die Zimmer wurden als Schiffskabinen von MV Werften Fertigmodule in Wismar gefertigt.

Das Hotel von MV Werften am Alten Holzhafen in Wismar eröffnete kürzlich offiziell. Tan Sri Lim Kok Thay, Vorstandsvorsitzender und CEO von Genting Hong Kong, Geschäftsführer Oliver Behrendt und Wismars Bürgermeister Thomas Beyer schnitten vor rund 150 geladenen Gästen symbolisch das blaue Band vor dem Hoteleingang durch. „Dieses Neubauprojekt ist ein ganz besonderes für uns“, sagte Tan Sri Lim während der Veranstaltung. „Als Hotel mit Zimmern, die Schiffskabinen sind, vereint es zwei unserer bedeutendsten Geschäftsfelder: Tourismus und Kreuzfahrten. Es ist zudem Teil unseres nachhaltigen Engagements und umfassenden Investments in Mecklenburg-Vorpommern.“

Park Inn by Radisson Wismar verüfgt über 98 Zimmer und Suiten

Standardzimmer im Park Inn by Radisson Hotel in Wismar (Bild Radisson Group)

Das Hotel firmiert als Park Inn by Radisson Wismar, eine Hotelmarke der gehobenen Mittelklasse, und wird im Rahmen eines Franchisevertrages betrieben. Es verfügt über 98 Zimmer und Suiten zwischen 19 und 35 Quadratmetern. Die Gäste erwartet zudem ein Restaurant mit einem gesunden und regionalen Küchenkonzept, zwei Konferenzräume, eine Bar sowie eine Lounge mit Blick auf den Wismarer Hafen. Besonderer Clou des Hotels: Die Zimmer wurden in der werfteigenen Kabinenfertigung, der Schwesterfirma MV Werften Fertigmodule GmbH, in Wismar hergestellt – als Schiffskabinen, wie sie derzeit auch für die Kreuzfahrtschiffe der Global Class produziert werden.

„Wir freuen uns sehr über die Eröffnung unseres Hotels“, berichtete Oliver Behrendt, Geschäftsführer der MV Werftem Alter Holzhafen Beherbergungsstätte GmbH. „Dank der unmittelbaren Nähe zur Werft und der historischen Altstadt ist es nicht nur für Partner, Berater und Gäste der Werft, sondern auch für Geschäftsreisende, Individualtouristen und Familien die ideale Unterkunft. Und nur bei uns kann man an Land im Ambiente eines Kreuzfahrtschiffes übernachten.“

Yilmaz Yildirimlar, Area Senior Vice President Radisson Hotel Group, sagte: „Wir sind begeistert von der gemeinsamen Projektumsetzung mit MV Werften. Das neue Park Inn by Radisson in Wismar komplettiert unsere Präsenz an der Ostsee, die sich von Lübeck über Rostock und Swinemünde bis nach Danzig erstreckt.“

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com