1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Kreuzfahrt Schiffe
  6. /
  7. Royal Caribbean
  8. /
  9. Royal Caribbean kehrt im...

Royal Caribbean kehrt im Sommer auf die Weltmeere zurück

Blick von der Adventure of the Seas auf Perfect Day at CocoCay (Foto Royal Caribbean)

Diesen Sommer können Reisende virtuelle Reiseerlebnisse gegen ihren lang ersehnten Urlaub eintauschen und mit Royal Caribbean International eine Kreuzfahrt auf den Bahamas und in Mexiko unternehmen. Die weltweit tätige Kreuzfahrtgesellschaft hat ein Sommerprogramm mit 7-Nächte-Kreuzfahrten an Bord der Adventure of the Seas angekündigt, die im Juni dieses Jahres vom neuen Heimathafen Nassau auf den Bahamas aus in See sticht.

Urlauber haben nun die Möglichkeit, Inselhopping zu betreiben und die Abenteuer zu genießen, die sie bisher verpasst haben, einschließlich der ersten Serie von zwei aufeinanderfolgenden Tagen auf Perfect Day at CocoCay, Royal Caribbean’s bahnbrechende Privatinsel-Destination auf den Bahamas, und Qualitätszeit, um Grand Bahama Island auf den Bahamas und Cozumel in Mexiko zu erkunden.

Nur Passagiere mit Covid-19 Impfung zugelassen oder negativem Testergebnis für unter 18 -jährige

Reisende, die sich auf ihren Sommerurlaub freuen, können ihre Rundreise bereits ab Mittwoch, 24. März, buchen und ab dem 12. Juni in See stechen. Die neuen Reiserouten, die bis August mit geimpfter Crew abfahren, stehen erwachsenen Gästen, die vollständig gegen COVID-19 geimpft sind, und solchen unter 18 Jahren mit negativem Testergebnis zur Verfügung.

“Wir freuen uns darauf, wieder unvergessliche Urlaube in der Karibik anbieten zu können, schrittweise und sicher. Die Impfstoffe sind eindeutig ein Wendepunkt für uns alle, und da die Zahl der Impfungen und ihre Auswirkungen schnell wachsen, glauben wir, dass es die richtige Entscheidung ist, mit Kreuzfahrten für geimpfte erwachsene Gäste und die Crew zu beginnen. Wir gehen davon aus, dass sich diese Anforderung und andere Maßnahmen im Laufe der Zeit unweigerlich weiterentwickeln werden”, sagte Michael Bayley, Präsident und CEO von Royal Caribbean International. “Die Möglichkeit, auf den Bahamas zu beheimaten, ist ein Beweis für die großartigen Partner, die die Regierung und die Menschen des Inselstaates seit mehr als 50 Jahren für uns sind. Wir sind dankbar für das Vertrauen, das sie in uns haben, und unser Engagement für eine gesunde und glückliche Rückkehr zum Segeln.”

Die sonnenverwöhnten Strände von Perfect Day auf CocoCay, Grand Bahama Island und Cozumel locken

Die limitierte Sommerserie von Royal Caribbean mit Adventure bietet Gästen die einmalige Gelegenheit, zwei aufeinanderfolgende Tage auf Perfect Day at CocoCay zu verbringen, wo alle Mitarbeiter vollständig geimpft werden. Mit der doppelten Zeit, um die ultimative Kombination aus Nervenkitzel und Möglichkeiten zur Entspannung auf der Insel zu genießen, können Reisende tagsüber die höchste Wasserrutsche Nordamerikas unter den 13 atemberaubenden Wasserrutschen des Thrill Waterparks, Up, Up & Away, den Heliumballon, der bis zu 450 Fuß in der Luft schwebt, und die ersten schwimmenden Cabanas auf den Bahamas im Coco Beach Club besuchen. Und wenn die Sonne untergeht, können sie sich mit einem Cocktail in der Hand an den ruhigen Stränden von Chill Island oder am größten Süßwasserpool der Karibik, der Oasis Lagoon, entspannen.

Auf Grand Bahama Island und Cozumel stehen türkisblaues Wasser, Inselfeeling und die Möglichkeit, die Kultur, Geschichte, Küche und Naturschönheiten der jeweiligen Destinationen auf ausgewählten Royal Caribbean Landausflügen zu erkunden, auf dem Programm.

Bahamas erleben wie es noch nie möglich war

“Während wir eine vielversprechende Rückkehr zu einer pulsierenden Tourismusindustrie erwarten, ist die Nachricht, dass die Kreuzfahrtindustrie beginnen wird, auf den Bahamas einen Heimathafen einzurichten, aufregend. Hunderttausende, vielleicht sogar Millionen von Passagieren werden Nassau oder Grand Bahama auf eine Art und Weise erleben, zu der sie bisher keine Gelegenheit hatten”, sagte der Premierminister der Bahamas, Dr. Hubert A. Minnis. “Ich freue mich besonders, dass Royal Caribbean, mit der wir seit mehr als 50 Jahren eine lange und für beide Seiten vorteilhafte Beziehung haben, die Bahamas als Heimathafen für die Wiederaufnahme der Kreuzfahrten ausgewählt hat. Dies ist wirklich ein neuer Tag für den Tourismus. Es sollte viele kleine und mittelständische Unternehmen, Reiseveranstalter, Taxifahrer, Restaurants und Einzelhändler inspirieren, sich auf bessere Tage vorzubereiten, die besten, die wir je hatten.”

Erlebnisse auf der Adventure of the Seas

Die Adventure of the Seas, die für die unvergesslichen Erlebnisse, für die Royal Caribbean bekannt ist, gerüstet ist, bietet den Gästen eine Vielzahl von Erlebnissen für eine reibungslose Fahrt von einer Insel zur nächsten. Von “The Perfect Storm”, den beiden Wasserrutschen “Cyclone” und “Typhoon”, über den unverkennbaren FlowRider Surfsimulator bis hin zum Kinder-Aquapark “Splashaway Bay” – Nervenkitzel aller Art ist an Deck.

Zusammen mit der Vielfalt an Unterhaltungs- und Speiselokalen, wie dem Izumi, das für sein Menü aus frischem Sushi und Sashimi bekannt ist, dem beliebten Steakhaus der Reederei, dem Chops Grille, und der lateinamerikanisch inspirierten Lounge Boleros, gibt es an Bord Abenteuer für jedes Alter und jedes Familienmitglied.

Royal Caribbean ist seit langem ein geschätzter Partner der Bahamas und wir sind begeistert, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um Nassau zu ihrem neuesten Heimathafen zu machen”, sagte der Minister für Tourismus und Luftfahrt, Dionisio D’Aguilar. “Kreuzfahrten sind ein wichtiger Teil der Wirtschaft der Bahamas und die Rückkehr von Royal Caribbean und ihren Gästen an unsere Küste wird einen großen Beitrag zur Wiederherstellung und Reaktivierung des Tourismus leisten. Wir haben uns in den letzten Monaten sorgfältig vorbereitet, um ein ebenso sicheres wie angenehmes Erlebnis zu gewährleisten. Wir sind zuversichtlich, dass die Kreuzfahrtgäste die warme, freundliche Gastfreundschaft erfahren werden, für die die Bahamas berühmt sind. Wir können es kaum erwarten, unsere Gäste daran zu erinnern, dass es auf den Bahamas immer noch besser ist.”

Die neuen 7-Nächte-Sommerrouten von Royal Caribbean setzen die maßvolle und sichere Rückkehr der Kreuzfahrtlinie in die Welt fort, nach Monaten erfolgreicher Abfahrten mit der Quantum of the Seas in Singapur und der kürzlichen Ankündigung der mit Spannung erwarteten Odyssey of the Seas, ab Haifa, Israel, zu kreuzen.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com