1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Kreuzfahrt Schiffe
  6. /
  7. Royal Caribbean
  8. /
  9. Royal Caribbean heisst ab...

Royal Caribbean heisst ab heute auch Ungeimpfte Gäste wieder willkommen

Das grösste Kreuzfahrtschiff der Welt, die Wonder of the Seas ist auch im Mittelmeer unterwegs (Foto Royal Caribbean Cruise)

Im Zuge der weltweiten Lockerung der COVID-19-Richtlinien hat Royal Caribbean International neue Protokolle angekündigt, um sich besser an die allgemeine Reiseindustrie anzupassen. Ab heute Montag, 5. September heißt die Kreuzfahrtgesellschaft alle Gäste – ungeimpfte und geimpfte – auf ihren Reisen willkommen.

Die neuen Richtlinien* lauten:

  • Ungeimpfte Gäste können mit einem negativen Ergebnis eines handelsüblichen Tests, einschließlich Selbsttests, auf Kreuzfahrt gehen.

  • Für geimpfte Gäste, die an Kreuzfahrten mit einer Dauer von neun Nächten oder weniger teilnehmen, ist kein Test erforderlich.

  • Für alle Fahrten sind für Gäste im Alter von 5 Jahren und jünger keine Impfungen oder Tests vorgeschrieben.

  • Auf Fahrten mit mehr als 10 Nächten müssen Gäste – geimpft oder ungeimpft – innerhalb von drei Tagen vor dem Abfahrtstermin einen negativen Test vorlegen.

Impflicht noch immer für Australien, Bermuda, Kanada oder Singapur

Aufgrund lokaler Vorschriften müssen Gäste auf Fahrten nach oder von Australien, Bermuda, Kanada oder Singapur weiterhin geimpft werden.
Die Kreuzfahrtgesellschaft ergreift weiterhin Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen, die über die anderer Urlaubsarten hinausgehen. Zu diesen Maßnahmen gehören die routinemäßige Überwachung und Impfung aller Besatzungsmitglieder und die Auffrischung der Impfungen, wenn sie dafür in Frage kommen, verbesserte Test- und Behandlungsmöglichkeiten in jedem medizinischen Zentrum an Bord und vieles mehr.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

site by rettenmund.com