Jewel of the Seas fährt im Sommer ab Limassol (Zypern)

Die Jewel of the Seas gehört zur Klasse der Radiance Schiffe (Bild Royal Caribbean)

Im Sommer 2021 können Gäste von Royal Caribbean International die Sonne des Mittelmeers genießen und die faszinierenden Küsten Griechenlands und Zyperns auf neuen 7-Nächte-Kreuzfahrten ab Limassol, Zypern, erkunden. Ab dem 10. Juli wird die Jewel of the Seas zum ersten Mal Zypern anlaufen und bis Oktober zu den malerischen Küsten und antiken Ruinen in Zypern, Griechenland und den griechischen Inseln fahren. Reisende können eine Kombination aus kulturreichen Städten und idyllischen Inseln besuchen, darunter Limassol, Athen und die griechischen Inseln Rhodos, Kreta, Mykonos und Santorin.

Die neuen Sommer-Routen 2021 ab Zypern sind ab dem 7. April buchbar. Die Kreuzfahrten mit geimpfter Crew stehen – zu diesem Zeitpunkt – erwachsenen Gästen zur Verfügung, die vollständig gegen COVID-19 geimpft sind, sowie Gästen unter 18 Jahren mit negativem Testergebnis. Diese aktuellen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen, wie auch andere, können sich im Zuge der laufenden Evaluierung weiterentwickeln.

Royal Caribbean kehrt schrittweise zurück nach Europa

“Ich freue mich sehr, unsere sichere und schrittweise Rückkehr nach Europa anzukündigen. Wir wissen, wie sehr sich unsere Gäste in diesem Sommer nach einer Auszeit sehnen, und diese Abfahrten mit einer Mischung aus fantastischen Zielen und Inseln, die man unbedingt gesehen haben muss, sind der perfekte Ausflug”, sagte Michael Bayley, Präsident und CEO von Royal Caribbean International. “Zypern ist eine wunderschöne Insel, und wir sind der zypriotischen Regierung dankbar für ihre Unterstützung und ihren Enthusiasmus, die diese unglaublichen Routen möglich machen.”

Reisende an Bord der Jewel of the Seas können die perfekte Balance aus Kultur und Entspannung genießen, geschichtsträchtige Ziele erkunden, in kleinen, ruhigen Buchten entspannen und die köstliche lokale Küche probieren. Die Gäste können in die griechische und römische Geschichte an erhaltenen antiken Stätten wie Kourion in Limassol und dem Parthenon-Tempel in Athen eintauchen, dann das farbenfrohe Wasser und die Strände von Mykonos und die Tavernen am Wasser von Santorin genießen.

Ein Traum wird für Zypern Wirklichkeit

Savvas Perdios, der stellvertretende Tourismusminister Zyperns, sagte: “Wir freuen uns, dass Royal Caribbean Limassol zum ersten Mal seinen Heimathafen nennen wird. Dies war schon seit vielen Jahren ein Ziel von uns, und wir sind begeistert, dass dieser Traum nun endlich Wirklichkeit geworden ist. Wir haben volles Vertrauen, dass die Präsenz von Royal Caribbean in Limassol für Zypern von Vorteil sein wird, und ebenso sind wir sehr zuversichtlich, dass Zypern als Heimathafen und als Land die Erwartungen von Royal Caribbean und seinen Gästen erfüllen wird.”

An Bord der Jewel können sich die Reisenden in den Pools und Whirlpools abkühlen, im Vitality Spa und Fitness Center neue Energie tanken und in den zahlreichen Bars und Restaurants speisen, darunter die bei den Gästen beliebten Chops Grille und Izumi. Das Schiff erstreckt sich über 13 Decks und verfügt über eine Kletterwand, ein Casino, einen Sportplatz, einen Neun-Loch-Minigolfplatz, eine Kinoleinwand im Freien und vieles mehr.

Griechische Gastfreundschaft

Der griechische Tourismusminister Harry Theoharis fügt hinzu: “Wir begrüßen die Ankündigung dieser neuen Reiseroute sehr, die noch mehr Besuchern die Möglichkeit gibt, in diesem Sommer einzigartige Erlebnisse in den griechischen Destinationen zu haben. Unsere Geschichte, Kultur und berühmte Gastronomie, zusammen mit unserer Gastfreundschaft werden Erinnerungen schaffen, die ein Leben lang halten.”

Die Gäste können sicher sein, dass ihr Wohlbefinden und das der Besatzungsmitglieder und der besuchten Gemeinden für Royal Caribbean oberste Priorität haben. Details zu den umzusetzenden Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Die kommenden umfassenden, vielschichtigen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen werden weiterhin von der Wissenschaft geleitet und stützen sich auf die fachliche Beratung des Healthy Sail Panels, des Head of Public Health und Chief Medical Officer der Royal Caribbean Group sowie der lokalen Regierung und Gesundheitsbehörden.

Darüber hinaus müssen die Reisenden die Reisebestimmungen ihres Heimatlandes und Zyperns erfüllen. Die aktuellsten Richtlinien können auf Zyperns Tourismus-Website gefunden werden.

Die neuen 7-Nächte-Abfahrten von Royal Caribbean ab Zypern setzen die maßvolle und sichere Rückkehr der Kreuzfahrtlinie in die Welt der Kreuzfahrten fort. Sie folgt auf monatelange erfolgreiche Kreuzfahrten in Singapur, mit bisher mehr als 50.000 Gästen, die an Bord der Quantum of the Seas gesegelt sind, sowie auf die kürzlich angekündigten Pläne für die mit Spannung erwartete Odyssey of the Seas ab Haifa, Israel, und Kreuzfahrten ab den Bahamas mit der Adventure of the Seas und Bermuda mit der Vision of the Seas.

Informationen in jedem guten Reiebüro.

0 Antworten

  1. […] Zyperns auf neuen 7-Nächte-Kreuzfahrten ab Limassol, Zypern, erkunden. Ab dem 10. Juli wird die Jewel of the Seas zum ersten Mal Zypern anlaufen und bis Oktober zu den malerischen Küsten und antiken Ruinen in […]

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com