999 kostenlose Kreuzfahrten für Mitarbeiter des britischen Rettungsdienstes

Pool Deck auf der Anthem of the Seas (Bild Royal Caribbean)

Royal Caribbean International setzt mit seiner Rückkehr nach Großbritannien in diesem Sommer einen spektakuläres Comeback. Die Kreuzfahrtreederei hat angekündigt, dass die Anthem of the Seas bereits ab dem 7. Juli von Southampton, England, abfahren wird. Britische Familien können aus einer Kombination von 4-Nächte-Ozeanreisen Anfang Juli und 5- bis 8-Nächte-Kreuzfahrten zu den Britischen Inseln ab dem 15. Juli wählen, die Besuche zu Zielen wie Liverpool in England, Kirkwall in Schottland und Belfast in Nordirland beinhalten. Darüber hinaus bietet Royal Caribbean als Anerkennung für die enormen Anstrengungen des Rettungsdienstes, des Nationalen Gesundheitsdienstes (NHS), der Sozialfürsorge und der Streitkräfte im vergangenen Jahr 999 kostenlose Kabinen auf den ersten Reisen für britische Bürger in diesen Berufen an.

Die Kreuzfahrten, die mit einer vollständig geimpften Crew durchgeführt werden, stehen – zu diesem Zeitpunkt – allen britischen Einwohnern über 18 Jahren zur Verfügung, die vollständig gegen COVID-19 geimpft sind, sowie denjenigen unter 18 Jahren mit negativem Testergebnis. Diese aktuellen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen können sich, wie andere auch, im Zuge der laufenden Evaluierung weiterentwickeln. Die Vorregistrierung für Gäste, die für eine der 999 kostenlosen Kabinen in Frage kommen, beginnt am 13. April, und die endgültigen Namen werden Ende April in einer Verlosung gezogen.

Vereinigtes Königreich liegt Royal Caribbean sehr am Herzen

“Das Vereinigte Königreich ist ein Ort, der uns bei Royal Caribbean sehr am Herzen liegt. Wir vermissen unsere britischen Gäste und freuen uns genauso wie sie darauf, wieder ab Southampton zu kreuzen”, sagt Michael Bayley, Präsident und CEO von Royal Caribbean International. “Wir freuen uns über die jüngsten Ankündigungen der britischen Regierung in Bezug auf Kreuzfahrten und sind begeistert, wieder mit einem phänomenalen Schiff und einem Favoriten wie der Anthem of the Seas in See zu stechen. Nach einem harten Jahr brauchen wir alle einen Urlaub, aber niemand mehr als die Notfalldienste, der NHS, der Sozialbereich und die Streitkräfte, die die lang ersehnte Möglichkeit haben werden, wegzukommen und sich in aller Ruhe zu entspannen.”

Die Anthem of the Seas heißt Gäste jeden Alters willkommen. Jeder einzelne Aspekt des Schiffes wurde so gestaltet, dass es immer wieder zu einem Top-Hit und Favoriten in Großbritannien wird. Das preisgekrönte Schiff ist ein perfekter Hightech-Spielplatz und ein entspannender Urlaubsort, der seine Gäste vom Bug bis zum Heck immer wieder aufs Neue beeindruckt und begeistert.

Top Highlights der Anthem of the Seas

Zu den Top-Highlights an Bord gehören:

– Für Adrenalinjunkies gibt es das RipCord by iFly Fallschirmspringerlebnis, den FlowRider, den beliebten Surfsimulator der Reederei, und den SeaPlex, den größten Indoor-Aktivitätsbereich auf See mit Autoscooter, Rollschuhbahn und vielem mehr.

– Im Two70 vereinen sich Kunst, Multimedia und bahnbrechende Technologie, während im Royal Theater die mit dem Tony Award ausgezeichnete West End Produktion We Will Rock Youtakes die Hauptrolle spielt. Wenn die Nacht hereinbricht, können die Gäste in der Music Hall, der angesagtesten Live-Musik-Location auf See, die Nacht durchtanzen und in der Bionic Bar ihren Lieblingsdrink von zwei Roboter-Barkeepern mixen lassen.

– Die Bionic Bar ist ein Paradies für Teens und Tweens, denn hier gibt es Aktivitäten und Spiele nur für Teens. Auch die jüngsten Gäste können sich im preisgekrönten Adventure Ocean austoben, wo es spezielle Aktivitäten für ihre Altersgruppe gibt.

90 Meter hohe Aussichtsgondel North Star (Foto Meyer Werft)

– Eltern und Großeltern können sich im Solarium erholen, einem ruhigen Lounge-Bereich nur für Erwachsene, der einen Swimmingpool, Whirlpools und einen kristallenen Baldachin mit Blick auf das Meer bietet. Nicht zu vergessen sind auch die atemberaubenden Panoramablicke auf die britische Küste, die man aus 90 Metern Höhe in der ikonischen North Star-Glas-Aussichtskapsel genießen kann.

– Die große Auswahl an kostenlosen und speziellen Speiselokalen wird den Gaumen der Gäste erfreuen. Das kulinarische Angebot umfasst das Wonderland, wo die Gäste mit fantasievoller Küche begeistert werden, das Chops Grille für klassische amerikanische Steakhouse-Perfektion und das Izumi, wo die Gäste fernöstliche Aromen und frisches Sushi probieren können.

Abenteuer in Liverpool, Schottland und Belfast

An Land gibt es Abenteuer in Liverpool, Schottland und Belfast zu erleben. Liverpool ist nicht nur der Geburtsort der Beatles und die Heimat eines Premier-League-Fußballclubs, sondern auch eine pulsierende, kosmopolitische Stadt, die eine Fülle von maritimer Geschichte und moderner Kunst zu bieten hat. Und in Kirkwall, auf den bezaubernden Orkney-Inseln im Norden Schottlands, erwarten die Gäste einige der malerischsten Landschaften Großbritanniens und die Möglichkeit, das Erbe der Wikinger in dieser alten nordischen Stadt zu entdecken und kennenzulernen. Belfast stellt das perfekte Tor zur Erkundung Nordirlands dar, das für seine historischen Wahrzeichen, alten irischen Burgen und atemberaubenden Naturlandschaften bekannt ist.

Wohlbefinden und Sicherheit von Gästen und Crew hat oberste Priorität

Die Gäste können sich darauf verlassen, dass ihr Wohlbefinden und das der Besatzungsmitglieder und der besuchten Gemeinden für Royal Caribbean oberste Priorität haben. Details zu den Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen, die auf den Sommerkreuzfahrten in Großbritannien umgesetzt werden, werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Die umfassenden, vielschichtigen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen werden weiterhin von der Wissenschaft geleitet und nutzen die fachliche Anleitung des Healthy Sail Panels, des Head of Public Health und Chief Medical Officer der Royal Caribbean Group sowie der lokalen Regierung und Gesundheitsbehörden.

Die neuen Abfahrten von Royal Caribbean in Großbritannien setzen die maßvolle und sichere Rückkehr der Kreuzfahrtlinie in die Welt der Kreuzfahrten fort. Sie folgen auf monatelange erfolgreiche Kreuzfahrten in Singapur, mit bisher mehr als 50.000 Gästen, die an Bord der Quantum of the Seas gereist sind, sowie auf die kürzlich angekündigten Pläne für die mit Spannung erwartete Odyssey of the Seas ab Haifa, Israel, und Kreuzfahrten ab den Bahamas mit der Adventure of the Seas, Bermuda mit der Vision of the Seas und Zypern mit der Jewel of the Seas. Weitere Informationen über die begrenzte Serie von Sommerkreuzfahrten der Anthem finden Sie unter RoyalCaribbean.de.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com