1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Kreuzfahrt Schiffe
  6. /
  7. Norwegian Cruise Line
  8. /
  9. Norwegian Cruise Line führt...

Norwegian Cruise Line führt Einstiegstarif „Just Cruise“ für ausgewählte Abfahrten ein

Norwegian Breakaway (Bild Norwegian Cruise Line)

Norwegian Cruise Line erweitert sein Angebot und führte auf Anfang Dezember den Einstiegstarif „Just Cruise“ ein. Die Rate umfasst eine Glückskabine in der gewünschten Kategorie sowie die Crew-Trinkgelder und ist in begrenzter Anzahl auf ausgewählten Abfahrten verfügbar. Gäste, die sich für diesen Tarif entscheiden, erfahren die Lage und Nummer ihrer Kabine nach der Buchung, spätestens jedoch bei Erhalt der Reisedokumente.

Mit der neuen Preisstufe richtet sich die internationale Reederei vorranging an Neukunden, die mit „Just Cruise“ eine preislich attraktive Möglichkeit erhalten, das mehrfach ausgezeichnete Borderlebnis von Norwegian Cruise Line kennenzulernen. Die Rate kann ab sofort über die Buchungssysteme der Reisebüros sowie auf der Website des Unternehmens gebucht werden.

Just Cruise spricht Reisende an die Norwegian Cruise Line noch nicht kennen

„Jeder Gast hat eine unterschiedliche Vorstellung von einem perfekten Urlaub, daher entwickeln wir unser Angebot kontinuierlich weiter. Mit „Just Cruise“ bieten wir insbesondere flexiblen Reisenden, die unser Produkt noch nicht kennen, eine preiswerte Einstiegsmöglichkeit, sich von unserem Premiumangebot an Bord zu überzeugen“, erklärt Christian Böll, Managing  Director Europe bei Norwegian Cruise Line.

Im Reisepreis enthalten ist auch das preisgekrönte Entertainment der Reederei sowie eine große Auswahl an Dining Optionen und vielfältigen Aktivitäten an Bord.

Nähere Informationen unter www.ncl.ch oder in jedem guten Reisebüro.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

site by rettenmund.com