1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Kreuzfahrt Schiffe
  6. /
  7. Norwegian Cruise Line
  8. /
  9. Mit Norwegian Cruise Line...

Mit Norwegian Cruise Line auf die Privatinsel

Norwegian EpicDas Kreuzfahrt Unternehmen Norwegian Cruise ist immer dabei, wenn es darum geht vielseitige Ziele und Destinationen zu präsentieren. So zum Beispiel der Besuch einer privaten Insel in der Karibik. In Europa sind im nächten Sommer vier Norwegian-Schiffe unterwegs.

Die US-amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line hat ihr Kreuzfahrt Programm für die Jahre 2016/17 vorgestellt. Neu werden unter anderem zwei Routen durch die östliche und westliche Karibik angeboten. Auf allen Routen durch die westliche Karibik wird es einen neuen Stopp geben: die rund 30 Hektar große Privatinsel Harvest Caye in Belize. Das Unternehmen hatte diese und eine weitere benachbarte Privatinsel im vergangenen Jahr gekauft.
Auf dem Programm stehen daneben wie gewohnt unter anderem Kreuzfahrten
nach Alaska ab Seattle und Vancouver. In Europa werden im Sommer 2016 vier Schiffe der Rederei unterwegs sein und etwa ab dem Heimathafen Barcelona durch das westliche Mittelmeer kreuzen (Norwegian Spirit, Epic und Spirit) sowie nach Marokko und zu den Kanarischen Inseln touren. Im Norden geht es mit der Norwegian Star nach St. Petersburg oder zum Nordkap.

Die Norwegian Getaway, das derzeit neueste Flottenmitglied, wurde im November 2014 mit dem Kreuzfahrt Guide Award 2014 als Schiff des Jahres in der Kategorie „Info- & Entertainment“ ausgezeichnet. Neben 28 Dining Optionen, 22 Bars & Lounges, einer enormen Kabinenvielfalt, Aqua Park, Spa und Fitnesscenter erwartet Gäste an Bord des Miami-Schiffs ein bahnbrechendes Unterhaltungsprogramm wie das Broadway Musical Legally Blonde, Magie im Illusionarium und das erste GRAMMY-Erlebnis auf See. Das Freestyle Cruising® Resort kreuzt seit Februar 2014 ganzjährig ab Miami in die östliche Karibik.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

site by rettenmund.com