1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Kreuzfahrt Schiffe
  6. /
  7. Hapag-Lloyd
  8. /
  9. Hapag-Lloyd Cruises annuliert Kreuzfahrten...

Hapag-Lloyd Cruises annuliert Kreuzfahrten der Europa und Europa 2 im Roten Meer

Die neu aufgelegten Reisen beider Luxusschiffe erkunden die Schönheit der südafrikanischen Küste (Foto Hapag-Lloyd Cruises)

Hapag-Lloyd Cruises hat zehn neue Herbst- und Winterreisen von Mitte Oktober 2024 bis Februar 2025 für die beiden Luxusschiffe Europa und Europa 2 veröffentlicht. Aufgrund der Entwicklungen der geopolitischen Lage im Roten Meer hat sich Hapag-Lloyd Cruises dazu entschieden, die für diese Region geplanten Herbst-Reisen der beiden Schiffe abzusagen und eine neue Routenplanung aufzusetzen, sodass den Gästen attraktive Alternativen und Kombinationsmöglichkeiten angeboten werden können.

Die Europa 2 reist auf veränderter Route in Richtung ihrer warmen Winterziele. Gäste der Europa genießen zunächst noch die Annehmlichkeit der kurzen Anreise in die herbstlich warme Mittelmeerregion, ganz entspannt nach der Hochsaison, bevor auch sie mit der Sonne und Wärme gen Karibik, Kanaren und Südafrika aufbrechen.

Europa und Europa 2 mit fünf Sternen ausgezeichnet

Die Schiffe von Hapag-Lloyd Cruises sind klein, individuell und herausragend in ihrer Klasse. Sie wurden vom Insight Guides Cruising & Cruise Ships 2024, ehemals Berlitz Cruise Guide, mit der Höchstnote von fünf Sternen zur „besten Flotte weltweit“ gekürt. Die zwei Luxusschiffe Europa (max. 400 Gäste) und Europa 2 (max. 500 Gäste) stehen für ein Reiseerlebnis auf höchstem Niveau mit hervorragender Servicekultur bei einem exklusiven Crew-Gast-Verhältnis von nahezu 1:1. Gourmetgenuss, ein handverlesenes Entertainment in fast privater Atmosphäre sowie ein modernes Sport- und Wellbeing-Angebot bieten den Gästen ein Borderlebnis ganz nach den individuellen Wünschen.

Drei neue Routen für die Europa 2

Wenn die Europa 2 im Herbst ihren Bug in Richtung Sommer in „Down Under“ ausrichtet, nimmt sie mit drei neuen Reisen Kurs vom Mittelmeer über die Kanaren und Mauritius auf den Indischen Ozean. Im November dieses Jahres wird sie ab Bali dann weiter im bereits veröffentlichten Fahrplan reisen.

Im Rahmen der Umroutung werden die Reisen vom 10. Oktober bis 14. November 2024 abgesagt und durch die drei folgenden Reisen ersetzt:

·         Reisebeispiel MS Europa 2 (EUX2460) von Piräus (Athen) nach Teneriffa. Vom 10.10. bis 16.10.2024 (6 Tage). Buchbar im GOLD-Tarif ab 4.520 EUR pro Person bei Doppelbelegung, inkl. An- und Abreisepaket.

·         Reisebeispiel MS Europa 2 (EUX2461) von Teneriffa nach Kapstadt. Vom 16.10 bis 28.10.2024 (12 Tage). Buchbar im GOLD-Tarif ab 6.030 EUR pro Person bei Doppelbelegung, inkl. An- und Abreisepaket.

·         Reisebeispiel MS Europa 2 (EUX2462) von Kapstadt nach Benoa (Bali). Vom 28.10. bis 14.11.2024 (17 Tage). Buchbar im GOLD-Tarif ab 8.010 EUR pro Person bei Doppelbelegung, inkl. An- und Abreisepaket.

Sieben neue Routen mit der Europa

Die Europa wird auf sieben neuen Routen Teile des Mittelmeers bereisen. Außerhalb der Ferienzeit und möglichen Touristenströmen profitieren die Gäste von kurzen An- und Abreisen und der herbstlichen Wärme des Südens. Für die festliche Adventszeit sowie Weihnachten und Silvester bietet sich eine besondere Kombination aus zwei aufeinander folgenden Reisen von Lissabon bis Lissabon an. Hierbei erleben die Gäste erstmalig ab einem europäischen Hafen die Sonne der Karibik in der Adventszeit, Weihnachten auf den Kapverden, bevor sie vor Madeira Silvester feiern und ganz entspannt wieder auf dem europäischen Kontinent eintreffen und eine kurze Heimreise antreten können.

Es folgen eine Kanaren-Kreuzfahrt, weiterhin eine Seereise von Teneriffa für die Überführung in Richtung Afrika bis Kapstadt. Hier startet dann eine Reise, die die Schönheit der südafrikanischen Küste intensiv erlebbar macht. Diese neu aufgelegten Reisen ersetzen im Zuge der Fahrplanänderung die Reisen vom 30. Oktober 2024 bis 10. Februar 2025. Mit Start der Reise EUR2503 von Port Louis auf Mauritius ab dem 10. Februar 2024 nimmt die Europa den bereits veröffentlichten Fahrplan wieder auf.

Ab sofort buchbar sind die folgenden neuen Routen:

·         Reisebeispiel MS Europa (EUR2460) von Limassol (Zypern) nach Barcelona. Vom 30.10. bis 12.11.2024 (13 Tage). Buchbar im GOLD-Tarif ab 7.200 EUR pro Person bei Doppelbelegung, inkl. An- und Abreisepaket.

·         Reisebeispiel MS Europa (EUR2461) von Barcelona nach Lissabon. Von 12.11. bis 24.11.2024 (12 Tage). Buchbar im GOLD-Tarif ab 6.700 EUR pro Person bei Doppelbelegung, inkl. An- und Abreisepaket.

·         Reisebeispiel MS Europa (EUR2462) von Lissabon nach Miami. Von 24.11. bis 14.12.2024 (20 Tage). Buchbar im GOLD-Tarif ab 10.950 EUR pro Person bei Doppelbelegung, inkl. An- und Abreisepaket.

·         Reisebeispiel MS Europa (EUR2570) Weihnachts- und Silvesterreise von Miami nach Lissabon. Von 14.12.2024 bis 03.01. 2025 (20 Tage). Buchbar im GOLD-Tarif ab 12.540 EUR pro Person bei Doppelbelegung, inkl. An- und Abreisepaket.

·         Reisebeispiel MS Europa (EUR2571) von Lissabon nach Teneriffa. Von 03.01. bis 12.01.2025 (9 Tage). Buchbar im GOLD-Tarif ab 5.210 EUR pro Person bei Doppelbelegung, inkl. An- und Abreisepaket.

·         Reisebeispiel MS EUROPA (EUR2572) von Teneriffa nach Kapstadt. Von 12.01. bis 25.01.2025 (13 Tage). Buchbar im GOLD-Tarif ab 5.870 EUR pro Person bei Doppelbelegung, inkl. An- und Abreisepaket.

Reisebeispiel MS EUROPA (EUR2573 von Kapstadt nach Port Louis (Mauritius). Von 25.01. bis 10.02.2025 (16 Tage). Buchbar im GOLD-Tarif ab 10.160 EUR pro Person bei Doppelbelegung, inkl. An- und Abreisepaket.

Weitere Informationen unter: https://www.hl-cruises.de, in allen Reisebüros oder in der Schweiz bei Kuoni Cruises

Kommentare sind deaktiviert

#designbyDiv { -ms-transform: rotate(270deg); -webkit-transform: rotate(270deg); transform: rotate(270deg); display: block !important; } .vc_gitem-post-data-source-post_title h4 { font-size: 16px !important; font-weight: bold; } .vc_gitem-post-data-source-post_excerpt { display: none !important; }
site by rettenmund.com