“French Touch” mit den Kreuzfahrt Yachten von Ponant am 6. Cruise Talk

Die Le Commandant-Charcot trifft ihre Schwestern vor Gibraltar (Foto Ponant)

Die 12 Kreuzfahrtschiffe der französischen Reederei Ponant vereinen französische Lebenskunst, aufmerksamen Service, feinste Gourmetküche, langjährige Erfahrung und ein vielfältiges Routing. An Bord von Ponant erleben die Gäste eine Welt aus Luxus und Komfort mit max. 264 Passagieren. Kreuzfahrten mit dem „French Touch“ bieten den Gästen unvergessliche Erlebnisse und Traumziele, die nur kleine Schiffe anlaufen können. Seit über 30 Jahren besuchen die luxuriösen Ponant Kreuzfahrtyachten legendäre Häfen und verborgene Ankerplätze. Mehr über Ponant erfährst Du am Cruise Talk von Kuoni Cruises und Stiegers Kreuzfahrttipps. Melde Dich jetzt hier für Dienstag, 2. März ab 18.30 Uhr an.

Ponant wurde 1988 von einem Dutzend Offizieren der französischen Handelsmarine gegründet, die es sich zum Ziel gesetzt hatten, ihre Leidenschaft für die Ozeane zu teilen. Heute ist die Reederei Weltmarkführer für Luxusexpeditionskreuzfahrten und steht für höchsten Komfort an Bord sowie französische Lebensart. Dank kleiner Kreuzfahrtschiffe mit Yachtcharakter gewährt Ponant Reiseerlebnisse in die abgelegensten Regionen der Welt. Dazu gehört eine persönliche Atmosphäre, Service auf höchstem Niveau, eine tief verankerte Seefahrertradition sowie exklusive Destinationen. Als einzige Kreuzfahrtreederei ist Ponant unter französischer Flagge unterwegs, Bordsprachen sind Englisch und Französisch gleichermaßen.

Ponant vereint einzigartige Reiserouten und aussergewöhnliche Erlebnisse

Auf einer Yacht- oder Expeditionskreuzfahrt an Bord der Schiffe von Ponant erleben die Passagiere eine Kreuzfahrt der ganz besonderen Art. Einzigartige Reiserouten vereinen sich mit Komfort auf höchstem Niveau. Kreuzfahrten mit dem „French Touch“ bieten den Gästen unvergessliche, aussergewöhnliche Erlebnisse. Seit über 30 Jahren laufen die Kreuzfahrtyachten legendäre Häfen und verborgene Ankerplätze an, die nur kleinen Schiffen zugänglich sind. Ponant ist nicht nur Marktführer für Expeditionsreisen in die Polarregionen, sondern bietet auch Reisen in Warmwasserzielen an, wie Mittelmeer, Südamerika, Karibik, Asien oder auch Reisen zu den geheimen Inselwelten des Pazifiks.

Die moderne, junge Ponant Flotte besteht aus kleinen, feinen Schiffen, die sowohl für Expeditions- als auch für Yachtkreuzfahrten konzipiert wurden. Von der Le Ponant, der legendären Segelyacht, bis hin zur Le Commandant Charcot, dem ersten Polarexpeditionsschiff mit Elektro-Hybrid- und LNG-Antrieb, verfügen alle Schiffe über die modernsten Techniken. Da Ponant sensible Regionen befährt, ist es fundamental für die Reederei, sich für die Erhaltung der Umwelt zu engagieren.

Kleine Schiffe, modernste Technologie und anspruchsvolles Design

Die legendäre Segelyacht Le Ponant verfügt über lediglich 16 Kabinen und Suiten. Wie auf einer Privatjacht reisen die Gäste in kleiner Gesellschaft mit anderen Liebhabern des Meeres. Das 2020 überholte Schiff definiert den Begriff von “Luxusyacht” ganz neu und hat sich zu einem wahren Schatz gemausert,

Die vier Ponant Sisterships, Le Boréal, L‘Austral, Le Soléal und Le Lyrial mit 122 bis 132 Kabinen und Suiten verkörpern die Ponant Philosophie perfekt: Mit kleinen Schiffen in einer einzigartigen Atmosphäre und einer raffinierten Kombination aus Luxus, Privatspähre und Komfort zu reisen.

Die Serie der Ponant Explorers (Le Lapérouse, Le Champlain, Le Bougainville, Le Dumont-d’Urville, Le Jacques-Cartier und Le Bellot) besteht aus sechs kleinen Schiffen, die anspruchsvolles Design und modernste Technologien vereinen. Sie sind mit einer einzigartigen multisensorischen Unterwasser-Lounge, der Blue Eye, ausgestattet, die sich im Inneren des Rumpfes, unterhalb der Wasserlinie befindet. Die sechs außergewöhnlichen Yachten mit nur 92 Kabinen und Suiten tragen die Namen französischer Entdecker, die sich auf die Suche nach unbekannten Orten aufmachten.

Die Le Commandant Charcot wurde konzipiert, damit die Gäste in die Fußstapfen der großen Polarforscher treten können und das in einer stilvollen Umgebung mit luxuriösen Annehmlichkeiten, die in den extremen Gebieten der nördlichen und südlichen Hemisphäre noch nie zuvor geboten wurden. Mit diesem neuen Schiff bietet Ponant mehr als nur Kreuzfahrten: wahrhaft abenteuerliche Entdeckungsfahrten in die Polarregion mit dem neuen ultimativen Polarexpeditionsschiff mit Elektro-Hybrid- und Flüssiggas-Antrieb.

Ponant ist Vorreiter im Bereich des verantwortungsbewussten Tourismus

Seit 1988 bringt Ponant seine Gäste zu entlegenen Regionen mitten in wilder Natur und unberührter Landschaft. Mit dieser Tätigkeit geht ein hohes Maß an Verantwortung gegenüber den dort existierenden Ökosystemen und lokalen Gemeinschaften einher. Daher hat es Ponant sich zur Aufgabe gemacht, Vorreiter im Bereich des verantwortungsbewussten Tourismus in der Kreuzfahrtbranche zu werden und engagiert sich intensiv für wichtige Themen in diesem Bereich.

Der NABU (Naturschutzbund Deutschland), bewertet jedes Jahr die Umweltpolitik der wichtigsten Hochseekreuzfahrtunternehmen auf dem europäischen Markt. Dank der   Maßnahmen von Ponant hinsichtlich nachhaltiger und verantwortungsvoller Reise wurde die Reederei 2020 mit Platz 1 ausgezeichnet. “Es ist mehr als nur eine einfache Rangliste. Diese Bewertung ist für Ponant von großer Bedeutung. Es ermutigt uns, unsere Bemühungen hinsichtlich nachhaltiger Reisen fortzusetzen und immer strengere Standards für uns selbst zu setzen. Verzicht auf Schweröl, Verwendung der neuesten technologischen Innovationen — LNG, Biokraftstoff, Anschluss an Landstromversorgung, Katalysatoren, Hybridität unserer Schiff — drastische Reduzierung von Einwegkunststoffen, Einführung von Umwelt- und Gesellschaftsstudien, Sensibilisierung unserer Gäste, Gründung einer Stiftung“, erklärt Nicolas Dubreuil, Experte für Polar- und Tropenexpeditionen und Direktor für die nachhaltige Entwicklung bei Ponant.

Noch viel mehr über Ponant, seine 12 Kreuzfahrtschiffe und Nachhaltigkeit erfährst Du am Dienstag, 2. März 2021 ab 18.30 Uhr im bereits 6. Cruise Talk von Kuoni Cruises und Stiegers Kreuzfahrttipps. Melde Dich jetzt hier (bit.ly/cruisetalk-ponant) kostenlos an. Patricia Miller, Ponant Sales Director Schweiz und Cornelia Gemperle, Geschäftsführerin Kuoni Cruises freuen sich auf Deine Teilnahme.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

by rettenmund.com