1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Kreuzfahrt Schiffe
  6. /
  7. Cunard
  8. /
  9. Zehntausende werden zur Taufe...

Zehntausende werden zur Taufe der Queen Anne in Liverpool erwartet

Inger Klein Thorhauge ist Kapitänin des neuen Flaggschiffs von Cunard, der Queen Anne (Foto Cunard Line)

„Die geistige Heimat* von Cunard wird Gastgeberin der spektakulären Taufe des neuesten Schiffes, der Queen Anne, sein. Die Veranstaltung findet am Montag, dem 3. Juni, an den weltberühmten Ufern des Flusses Mersey in Liverpool statt, im Anschluss an eine einleitende „Ehrenrunde“ rund um die Britischen Inseln.

Moderiert wird das Großereignis von niemand anderem als dem Musiker Matt Willis von Busted und seiner Frau und Fernsehmoderatorin Emma Willis. Das Power-Paar der britischen Popkultur hat diese Nachricht aufgenommen und verrät, was die Gäste von der Veranstaltung erwarten können.

Die Queen Anne wird geschätzt kurz nach Sonnenaufgang auf dem Mersey einlaufen. Dies dürfte der am sehnlichsten erwartete Zwischenstopp der exklusiven 14-Nächte-Reise werden. Bei ihrer Ankunft ist ein besonderer Gruß an die Stadt geplant, in der im Jahr 1840 der bahnbrechende Transatlantikdienst von Cunard und damit die Passagierschifffahrt an sich ins Leben gerufen wurde. Das ikonische Cunard Gebäude bildet das Herzstück der Three Graces, die das Stadtbild von Liverpool prägen.

Gäste der Queen Anne nehmen exklusiv live an der Tauffeier teil

Die Gäste an Bord der 14-Nächte langen Festivalreise zu den Britischen Inseln gehen am 24. Mai in Southampton an Bord und erleben die ersten Zwischenstopps in Edinburgh (South Queensferry), Invergordon, Greenock, Belfast und Liverpool, bevor sie die exklusive Gelegenheit haben, an den Feierlichkeiten zur Schiffstaufe teilzunehmen. Anschließend sticht die Queen Anne am späten Abend in Richtung Cobh und zurück nach Southampton in See.

Für die Taufreise gibt es noch freie Kabinen

Die offizielle Schiffstaufe stellt den Höhepunkt der ganztägigen Feierlichkeiten für die Queen Anne dar, die derzeit in Italien fertiggestellt wird. Wer selbst ein Teil dieses besonderen Spektakels werden möchte, hat aktuell noch die Möglichkeit dazu: Die 14-tägige Taufreise vom 24.05. bis 07.06.2024 ist pro Person in der Innenkabine bereits ab 2.990 Euro buchbar.

Es wird erwartet, dass die Veranstaltung in Liverpool Zehntausende von Zuschauern an die Uferpromenaden am Pier Head, zwischen New Brighton und Seacombe in Wirral und an die Strände von Formby und Crosby in Sefton locken wird. Eine weltweite Live-Übertragung wird dafür sorgen, dass sich die Augen der Welt wieder einmal auf eine Cunard Veranstaltung in Liverpool richten werden.

Schon früher haben die Schiffe von Cunard mehr als eine Million Zuschauer an die Ufer des Mersey gelockt, zuerst bei der Jungfernfahrt der berühmten QE2 im Juli 1990 und 2015 beim „königlichen Rendezvous“ der drei Königinnen vor dem Cunard Gebäude zur Feier des 175. Jubiläums des traditionsreichen Schifffahrtsunternehmens.

„Cunard hat eine unglaubliche Verbindung zur Stadt Liverpool„

Die Gäste dieser Reise haben die exklusive Gelegenheit, an einem einzigartigen Ereignis in der Geschichte von Cunard teilzunehmen, das eine Reihe von Überraschungsfeierlichkeiten am weltberühmten Pier Head in Liverpool umfasst, in deren Mitte das ikonische Cunard Gebäude steht. Ein beeindruckendes Aufgebot herausragender Künstler wird rund um die offizielle Schiffstaufe mitreißende Live-Auftritte bieten, wenn die Queen Anne der geistigen Heimat von Cunard ihren Jungfernbesuch abstattet.

Die 14-Nächte-Reise zum British Isles Festival beginnt am 24. Mai in Southampton mit ersten Zwischenstopps in Greenock, Belfast, Cork und Liverpool und einem Programm voller aufregender Erlebnisse an Bord, die Großbritanniens und Irlands Küstenhighlights zeigen.

Katie McAlister, Präsidentin von Cunard, schwärmt: „Cunard hat eine unglaubliche Verbindung zur Stadt Liverpool. Hier rief unser Gründer Sir Samuel Cunard 1840 seine Transatlantik-Linie ins Leben. Welcher Ort wäre also besser geeignet, um unser neues Schiff offiziell zu taufen, als ein Ort, der mit so vielen besonderen Erinnerungen verbunden ist?

Die Queen Anne ist das nächste Schiff in einer langen Reihe von Schiffen unserer Marke. Sie wird in allen Bereichen atemberaubende Momente bieten. Sie wird unseren Anspruch an Luxus, Raffinesse und Glamour weiterentwickeln. Liverpool ist auf der ganzen Welt als die geistige Heimat von Cunard bekannt, und wir alle freuen uns darauf, die Queen Anne bei ihrem Jungfernbesuch aus nächster Nähe zu erleben.“

Matt und Emma Willis fügen hinzu: „Wir freuen uns, Teil eines so fantastischen Ereignisses zu sein und können es kaum erwarten, mit allen Liverpoolern einen aufregenden und bewegten Tag voller Überraschungen und Feierlichkeiten zu erleben. Mit einer spektakulären Show von international bekannten Künstlern wird die Mersey Waterfront am 3. Juni zum Leben erwachen. Es wird ein denkwürdiger Tag, und wir können es kaum erwarten, die vierte Königin der legendären Cunard Flotte willkommen zu heißen.“

Liverpool und Cunard verbindet eine lange Geschichte

Stadtrat Liam Robinson, Vorsitzender des Liverpooler Stadtrats, erklärte: „Es ist eine große Ehre für Liverpool, als Ort für die offizielle Taufe der Queen Anne ausgewählt worden zu sein. Die Stadt und Cunard verbindet eine lange Geschichte. Wir sind die ursprüngliche Heimat dieser berühmten Reederei und haben 2015 das unglaubliche Spektakel der Three Queens auf dem Mersey inszeniert, an das sich viele Menschen noch heute erinnern. Dies ist ein weiteres prestigeträchtiges, internationales Ereignis in unserer Stadt, das Liverpool erneut ins Rampenlicht rückt und unser hervorragendes maritimes Image unterstreicht. Die Taufzeremonie wird majestätisch sein, und ich bin sicher, dass sie viele Menschen zum Hafenbecken locken wird, um diesen einzigartigen Moment in der Geschichte Liverpools und Cunards mitzuerleben.“

Weitere Einzelheiten zu den Zeiten, Aktivitäten und Zuschauerinformationen für den Besuch der Queen Anne in Liverpool werden zu gegebener Zeit veröffentlicht.

*Anmerkung: Mit „geistige Heimat“ ist der bedeutende Bezug und die enge Verbindung von Cunard zu Liverpool gemeint.

Kommentare sind deaktiviert

#designbyDiv { -ms-transform: rotate(270deg); -webkit-transform: rotate(270deg); transform: rotate(270deg); display: block !important; } .vc_gitem-post-data-source-post_title h4 { font-size: 16px !important; font-weight: bold; } .vc_gitem-post-data-source-post_excerpt { display: none !important; }
site by rettenmund.com