1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Kreuzfahrt Schiffe
  6. /
  7. AIDA Kreuzfahrten
  8. /
  9. Jungfernfahrt der AIDAprima um...

Jungfernfahrt der AIDAprima um ein weiteres halbes Jahr verschoben

Die AIDAprima startet ein weiteres halbes Jahr später zu Ihrer Jungfernfahrt. Alle Kreuzfahrten in den Vereinigten Arabischen Emiraten mussten annulliert werden (Bild AIDA Kreuzfahrten)

Die Gerüchteküche brodelte in den vergangen Tagen besonders heiss. Und nun ist das was auch die Spatzen schon längst von den Dächern pfiffen definitiv: Die Jungfernfahrt der AIDAprima ist um ein weiteres halbes Jahr verschoben worden. Damit startet das neueste Flaggschiff von AIDA Kreuzfahrten ein volles Jahr später als geplant. Die für Winter 2015/16 geplanten Kreuzfahrten in den Vereinigten Arabischen Emiraten übernimmt die AIDAstella.

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises informiert Gäste und Vertriebspartner über aktuelle Fahrplanänderungen für die Wintersaison 2015/2016. AIDAstella, bisher geplant im westlichen Mittelmeer, wird ab November 2015 bis März 2016 die Orientreisen von AIDAprima übernehmen.

Werft in Nagasaki kann Zeitplan der AIDAprima erneut nicht einhalten

Die bisher geplanten Reisen von AIDAprima ab Oktober 2015 können leider nicht wie geplant stattfinden. Dies betrifft die Jungfernfahrt 1 von Yokohama nach Dubai, die Orientreisen sowie die Jungfernfahrt 2 von Dubai nach Hamburg. Grund dafür ist eine Information der Werft Mitsubishi Heavy Industries Ltd. (MHI) in Nagasaki / Japan, dass sie den Zeitplan zur Fertigstellung des bei MHI in Auftrag gegebenen Schiffes AIDAprima nicht einhalten kann.

Michael Ungerer, President AIDA Cruises: „Wir bedauern sehr, dass wir unseren Gästen den erhofften Urlaub nicht wie geplant bieten können. Alle betroffenen Gäste werden selbstverständlich zu Alternativen und großzügigen Kompensationen informiert. Wir sind fest davon überzeugt, dass wir ein erstklassiges Schiff erhalten werden, das neue Maßstäbe setzt und unsere Gäste mit seinen Produktinnovationen, einer Top-Qualität und noch mehr Serviceangeboten begeistern wird.“

AIDAprima wird im April 2016 wie geplant ihre Metropolenreisen ab Hamburg aufnehmen. Die Taufe von AIDAprima wird ebenfalls in Hamburg stattfinden. Nähere Informationen werden zeitnah bekannt geben

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

site by rettenmund.com